from trash to blog - eine kleine Blogreihe...

Freitag, 22. November 2013

Hui, kaum ist meine bikelovin-Blogparade zu Ende, gibt´s auch schon die nächste Aktion! Ich mag ja am Bloggen ganz besonders die vielen Möglichkeiten, die sich im Austausch mit anderen Bloggern ergeben. Ruckzuck lassen sich Gleichgesinnte finden, mit denen kleine (und auch größere) Projekte umgesetzt werden können - wie toll ist das?
Vor ein paar Wochen hatten Ariane von Heldenwetter und ich die Idee zu einer kleinen Blogreihe, bei der wir Selbstgemachtes zeigen wollen aus Materialien, die sonst im Müll landen:
From trash to blog! - Ab morgen wird euch sechs Tage lang jeweils ein Upcycling-Projekt vorgestellt und es ist einfach spannend, welch unterschiedliche Dinge da entstanden sind. Klar, dass es bei mir wieder was aus Fahrradschrott gibt... Eine kleine Übersicht seht ihr unten, durch Klick auf die Bilder gelangt ihr dann zu den Beiträgen.
Lasst euch inspirieren und nutzt die kommenden langen Abende, um selbst einmal zu gucken, was vielleicht noch irgendwie verbastelt werden kann, damit es nicht weggeworfen wird...
















Bis bald!

diefahrradfrau

Kommentare:

  1. Eine tolle Idee!
    Alles Liebe
    Laura
    http://laurassterne.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Klasse... das gefällt mir!!!! Finde ich toll, wenn man aus "Müll" noch etwas Brauchbares basteln kann!
    viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin schon ganz neugierig auf Eure Ideen. Jeden Tag eine Überraschung, ist fast ein Voradventskalender. Ich freu mich drauf!

    AntwortenLöschen
  4. Oh,. da bin ich aber mal gespannt..Hört sich klasse an..
    Gruß vonner Grete

    AntwortenLöschen
  5. wow, das sieht ja sehr schick aus! so schön kann "trash"sein ;) Ist deine Kette schon fertig? :)

    buchstabenbunte grüße
    von das a&o

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Idee. Schade das ich gerade kaum Zeit habe. A propos...habe Dich nicht vergessen. Post kommt bald. Versprochen. Der Tag hat gerade nur nicht genug Stunden. GlG, Nadine

    AntwortenLöschen
  7. regenschirme zu lunchbags — for.mi.da.bel!

    AntwortenLöschen
  8. Finde ich eine prima Idee und bin sehr gespannt. :-)))

    lieben Gruß
    Brigitta

    AntwortenLöschen
  9. Hallo! Tolle Projekte, die ihr da gemacht habt. Finde ich immer wieder spannend, was man aus Abfall noch so zaubern kann. Eine Eigenschaft, die in der heutigen Zeit leider stark vernachlässigt wird. Da gehört finde ich viel Kreativität und Mut dazu sich mit dem Thema Abfall auf diese Weise auseinander zu setzen.
    Aber eine kleine, technische Anmerkung am Rande: es wäre schön, wenn der Link direkt zum Post und nicht nur zum Blog gehen würde. Wenn der Post nämlich schon älter ist, muss man ihn ewig lange suchen und das frustriert dann irgendwie.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!