Upcycling: Fahrradzwerg

Donnerstag, 3. September 2015

Nicht mein Werk allein, sondern ein Mutter-Kinder-Ferienprojekt:
ein Gartenzwerg mit Fahrrad.
Pappmaché ist ja im Prinzip ne simple Sache, weil man verbasteln kann, was gerade da ist. Haben wir gemacht:



 das Zwergen-Innenleben 
aus Hasendrahtresten zusammengebogen


mit Zeitungsschnipseln verkleistert,
in Form gebracht und sonnengetrocknet


zwergentypisch bemalt
und schließlich im Obstkistengarten platziert.


Achja, das Fahrrad ...
natürlich auch Upcycling:
Stöckchenrahmen mit Schraubdeckelrädern.
Viel zu klein für den Zwerg,
aber so kann er wenigstens nicht abhauen ;-)


Sowieso ist er ja gar kein "richtiger" Gartenzwerg,
weil Pappmaché nicht wetterfest ist.
Kommt er eben auf unsere Terasse,
da gefällt´s ihm sicher auch.


Vorher macht er aber noch einen kleinen Ausflug:
zusammen mit 130 Kollegen hat er die Schaufenster der Osnabrücker Altstadt gestürmt. Dort winkt er nun den Passanten, die per Stimmzettel die sieben beliebtesten Gartenzwerge der Stadt wählen dürfen. Witzige Aktion.

Falls ihr Lust habt, euch den Zwergenaufmarsch mal anzusehen:
am kommenden Samstag findet die Osnabrücker Kulturnacht statt, da gibt´s in der Altstadt ein buntes Programm rund um´s Jahresthema "Wir sind im Garten". Vielleicht sehen wir uns ja?


Edit:
Grad entdeckt, dass die Zwerge auch einen Fernsehauftritt hatten -
und unser mittendrin ...
guckt mal hier
:)

Bis bald!
diefahrradfrau

Kommentare:

  1. Ich kann mich nicht erinnern jemals Gartenzwerge gemocht zu haben, aber der hier hat mein Herz im Sturm erobert... Und wieder eine origenelle Aktion der Stadt. Mir fallen gleich die bepflanzten Einkaufswagen wieder ein... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Ein Balkonzwerg :) das erklärt auch, warum er mir auf Anhieb sympathisch ist. Seine Gartenkollegen beäuge ich mit argwohn.....
    Herzlichst
    yase - die nicht nach Osnabrück kommt. Leider.

    AntwortenLöschen
  3. WOW! Your gnome is just gorgeous - great work!! :)

    AntwortenLöschen
  4. Der Zwerg ist euch großartig gelungen.. und sein Radel erstmal ;)) Toll!! Passt schön auf den kleinen Kerl auf! Nicht, dass er nass wird! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Soweit ich gesehen habe, ist euer Zwerg der einzige, der selbst gebastelt wurde. Hoffentlich werden eure Mühen durch einen der vorderen Plätze belohnt, verdient hättet ihr es.
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  6. papiermachébastelei ist etwas herrliches, bietet sich für mamakindkooperationen wirklich sehr an, ach was, drängt sich geradezu auf. gemeinsam gatschen – herrlich!

    AntwortenLöschen
  7. Richtig cool geworden - die Hasendrahtsache möcht ich ja auch schon lange mal machen.... ach ja...hätt ich nur mehr Zeit :) LG

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!