Upcycling der Woche: Fahrrad(bilder)rahmen

Dienstag, 9. September 2014

Wenn mitten im Sommer eine Karte mit Wintermotiv im Briefkasten liegt oder der Postbote ganz überraschend bunt verzierte Päckchen vorbeibringt, dann kann das nur eines bedeuten: Bloggerpost! 
In letzter Zeit durfte ich mich einige Male freuen über kleine, liebevoll verpackte Geschenke und bunte Postkartengrüße, die auf einen Platz an meiner Bilderwand warten. Höchste Zeit, mal wieder ein paar Rahmen zu basteln!


Upcycling-Rahmen, natürlich.


Alter Fahrradschlauch mit Wellpappenfüllung
für die "Fahrradliebe am Meer", die ich von Regina bekam.


Wellpappe pur für den Kartengruß von Ariane -
das einzige Fahrradmotiv, das sie in Budapest finden konnte.
Seht ihr das minikleine Fahrrad im Schnee?


Schaut mal hier:
die süßen Radelkatzen von Petra,
das Luftballonrad und die Fahrradservietten von Regina,
die Radlergrüße von Frauke -
die sind alle so toll!
Meine Rahmenbastelei geht also weiter ...


Seht ihr die beiden lustigen Geschenke rechts im Bild?
Guckt mal genau hin ...


Ein Panda mit Fahrrad - wie cool ist der denn?
Den süßen Magneten hat Jenni mir aus Taiwan mitgebracht - 
passt perfekt an mein Kühlschranktürutensilo.


Und dieses winzige Fahrrädchen müsst ihr euch ganz genau ansehen: 
es ist ein echtes Upcycling-Kunstwerk!
Sabine fand es im Weltladen,
sie schrieb mir dazu: "Es wollte einfach zu dir." 
Hach! Was soll ich sagen ...?


Es ist eine ganz besondere Freude, so liebe Post zu bekommen von Menschen, denen man noch nie begegnet ist und die man "nur" aus dem Internet kennt. Ich bin jedenfalls immer ganz gerührt und sage hier allen Bloggerpostverschickern nochmal einen ganz lieben Dank!
<3


Bis bald!
diefahrradfrau
Geteilt mit Upcycling-DienstagCreadienstag und Scharlys Kopfkino.

Kommentare:

  1. Da hast Du ja wirklich tolle Sachen bekommen!!!!! Das Upcycling-Fahrrad ist natürlich gigantisch!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Christiane.... es ist immer einen Besuch wert, bei dir rumzuschauen... tolle Post hast du, verdient, bekommen. ich freu mich mit dir.
    Fröhliche Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Über solche Post freut man sich immer.
    Das kleine Fahrrad ist ja der Hammer. Aber auch die Postkarten...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. So schöne Postkarten und du hast ihnen einen würdigen Rahmen gegeben. Das Fahrradschlauch-Wellpappen Design finde ich super. Und noch viel Freude mit deinem neuen Rad.....lG Silke

    AntwortenLöschen
  5. Ja, es ist erstaunlich und kaum zu glauben, was sich für liebe Begegnungen entwickeln können. Sich in den anderen hinein versetzen, was könnte ihm Freude bereiten, nur eine Kleinigkeit, die große Freude bereitet. Deine Postgrüße machen das ganz deutlich.
    Liebe Grüße zu dir, Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja wirklich schöne Post die Du da bekommen hast. Und die Idee mit dem Fahrradschlauch da muss man erstmal drauf kommen. Hat was!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen,
    ich hätte da auch wieder was für dich, ein Fahrrad, das mal eines war ;-)
    Guckst du :
    http://fotoswortlos.blogspot.de/2014/09/bicycle-in-water.html

    Ob du es gebrauchen kannst ?
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie schön. Dein Fahrradschlauch-Wellpappe-Rahmen ist wunderschön geworden. Sieht sogar fast nach Holz im Schlauch aus..

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  9. Das war ja besonders nette Bloggerpost. Das Fahrrad ist ja spitze.
    Ich hab auch schon nette Bloggerpost-Erfahrung gemacht.

    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Ich glaube, jede/r der/die deinen Blog kennt, denkt bei Fahrrädern aller Gattung erst an dich....
    Ging mir ja ähnlich ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja mal ein tolles kleines Fahrrad! Voll super :-)
    Liebe Grüße,
    Frauke

    AntwortenLöschen
  12. Oh, wie schön! Ich find's ganz zauberhaft, was du alles bekommen hast! Toll, dass dir so viele liebe Menschen eine Freude gemacht haben und sofort an dich denken, wenn sie ein Fahrrad sehen! :-) Für mich ist's immer eine Freude wenn ein neuer Post von dir kommt, weil du immer sooooo tolle Ideen hast! :-)
    GLG Biggi

    AntwortenLöschen
  13. Der Panda ist ja fantastisch - auch das kleine Fahrrad, richtig toll :) Ich bin selbst immer total begeistert, was man alles Schönes mit Fahrradmotiv finden kann. Wahrscheinlich achte ich erst seit deinem Blog so richtig darauf ;)
    Und bitte bitte für die Postkarte!

    AntwortenLöschen
  14. Die Idee mit dem Fahrradschlauchrahmen ist ja klasse und passt perfekt!
    Echt toll, wie viele verschiedene Fahhradschätze in allen Varianten du geschenkt bekommen hast, ein richtiger Schatz! :-)
    Liebe Grüße, Damaris

    AntwortenLöschen
  15. Das kleine Upcycling Fahrrad ist ja wirklich zauberschön ;-)
    Liebe Grüße, Anne-Marie

    AntwortenLöschen
  16. Deine Rahmen sind ja witzig!!
    Und ich hab mir jetzt Deine Schätze alle ganz genau angesehen und bin begeistert!!
    So tolle Karten und der Panda ist ja so cool!
    Aber das kleine Rad ist der Oberhammer, ein kleines Kunstwerk!
    Ganz liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. wenn sich das bloß nicht zu einem fahrradfluch auswächst! :)
    bei uns ist übrigens die ritterzeit angebrochen und ich genieße es so so so, kein fahrrad formen zu müssen aus knetmasse. sollte dieser wahn aber zurückkehren, kommt versprochenermaßen ein foto.

    AntwortenLöschen
  18. Schöne Sammlung, schön präsentiert. Und Du reist bei mir quasi immer mit, weil ich bei jedem Fahrrad an Dich denken muss. Offensichtlich geht es einer Menge anderer Leute auch so!

    AntwortenLöschen
  19. so schöne Karten und Geschenke - und dann noch die wundervollen Bilderrahmen dazu.
    Ich bin wieder begeistert!

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  20. Die Idee mit den Bilderrahmen finde ich sehr gut. Hab´ ich mir gleich mal gemerkt ;-) Liebe Sonntagsgrüße von Rana

    AntwortenLöschen
  21. Upcycling finde ich toll. Für viele ist es nur ein kaputter Fahrradschlauch, aber du hast darin mehr gesehen und ihm ein neues Leben gegeben. :) Mir gefällt jede Idee, die ein wenig weg von unserer Wegwerfgesellschaft führt. Ich hatte vor kurzem das Glück, dass in einer ver vielen "zu verschenken"-Kisten, die bei uns vor den Hausbriefkästen stehen, 3 wunderschöne alte Bilderrahmen lagen. Die 3 habe ich mir sofort genommen und werde dort meine London Bilder Rahmen. Jemand anders hätte es weggeworfen und ich habe mich noch gefreut.
    Ich wünsche weiterhin viele schöne Erlebnisse auf und ums Fahrrad. :)
    LG Myri

    AntwortenLöschen
  22. So ein schöner Post. :) Es ist halt wirklich so: sehe ich ein besonderes Fahrrad, denke ich an dich!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!