Upcycling der Woche: Hasendraht-Utensilo

Dienstag, 16. September 2014

Mit DRÅTEN kannst du spielend Ordnung in dein Chaos bringen,
weil dieses Aufbewahrungssystem sich richtig dünne macht und trotzdem jede Menge Platz für deine Schätze hat. Und das Beste: du kannst DRÅTEN immer wieder anders aussehen lassen.

Klingt wie ein Text aus dem Möbelkatalog. War auch beabsichtigt, aber ich will euch hier nichts verkaufen, sondern einfach meine Begeisterung über meine neueste "Erfindung" teilen: ein superduperpraktisches Aufbewahrungsteil für´s Mädchenzimmer, gestylt mit lauter Lieblingsdingen und für ganz umsonst - yeah!

Du brauchst:
Hasendraht
T-Shirt-Schnippelstreifen
Fahrradschlauch
und was sonst noch so da ist ...



Zum Beispiel ein Tetrapak,
in Lieblings-Shirt gewickelt 
und mit ausgeleiertem Haarschmuck gebunden.



Oder einen zerbrochenen Haarreifen,
der angedrahtet zum Tuchhalter wird.


 Oder ein Körbchen aus Drahtresten und Fahrradschlauch.
Oder was sonst eben so da ist.



Das alles passt wunderbar an das Hasendraht-Utensilo, 
das seit heute am Hochbett meiner Tochter hängt 
und erstmal nur mit wenigen "Fächern" und Haken bestückt wurde.
Ausbaufähig. Klar. Da findet sich schon noch was.


 Besonders cool:  die Rückseite kann auch genutzt werden.
Hier hängt erstmal ein plattgedrücktes Tetrapak,
in T-Shirt gehüllt und mit Fahrradschlauch angebunden
(der perfekte Platz für den Farbkasten!) 


Hier seht ihr noch die Befestigung am Bettrahmen - 
natürlich mit altem Fahrradschlauch.
Und die Draht-Schnittkanten, 
die mit T-Shirt-Schnippelstreifen gesichert und gestylt wurden.

Bestimmt hat meine Tochter für das Teil noch mehr Ideen.
Vielleicht zeig ich´s euch demnächst nochmal ... 



Bis bald!
diefahrradfrau

Kommentare:

  1. Das Hasendraht Utensilio finde ich genial! Bin immer wieder überrascht, welch grandiosen Ideen du hast!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Superidee.. das werde ich morgen mal gleich miener Arbeitskollegin zeigen. Die hat nämlich zwei Kinder. Und bastelt gerne.
    Gruß vonner Grete

    AntwortenLöschen
  3. Voll das schöne upcycling. Das Körbchen hat es mir besonders angetan. Eine Hammeridee.
    LG
    Stine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christiane,
    diese gute Idee springt mich richtig an. Schon lange überlege ich, wie ich meine Ohrringe am übersichtlichsten aufbewahre. Jetzt weiß ich's. Danke!
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ey, bitte! Gib mir die Hälfte (! die reicht mir schon!) deiner Kreativität ab :-) !!!

    AntwortenLöschen
  6. so cool, aber wem sage ich das... ;-)
    fröhliche Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  7. klasse Ideen!

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christiane,
    Dein Utensilo sieht mit den bestückten Dingen so schön bunt aus!!
    Sehr praktisch kann ich nur sagen.
    Sei lieb von mir gegrüßt!
    ANi

    AntwortenLöschen
  9. vielseitig, nachhaltig und - einfach klasse !
    ich mag deine praktischen und zugleich schönen Ideen

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  10. Deine Kreativität in Sachen Upcycling ist unglaublich ! Unglaublich gut.
    Viele liebe Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  11. Das ist die absolut genialste Idee.
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  12. Das ist eine tolle Idee und unglaublich schön geworden.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  13. DAS finde ich ja jetzt mal richtig, richtig super! Und wieder mit Hasendraht ... WOW! Eine großartige Idee!!! (Ich glaube, die werde ich für mein Büro stibitzen ...)

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!