so weit, so gut: mal wieder ...

Mittwoch, 30. März 2016

mal wieder ...
... kribbelt´s uns seit Wochen in den Füßen - die Pedale wollen getreten werden.


... haben wir uns auf den Weg gemacht, wollen unsere Nasen in den Wind halten und die Freiheit auf Rädern genießen.


... sind wir früh unterwegs - immer Richtung Frühling, mit vollem Wetterrisiko.


... zog es uns dahin, wo wir schon viele schöne Radwege entlang gestrampelt sind und wo es trotzdem noch so viel mehr zu er-fahren gibt.


... lassen wir es gemütlich angehen und nehmen uns viel Zeit für die kleinen Dinge links und rechts unserer Radelstrecke.


... wollen wir einfach nur radfahren, Natur erleben, draußen sein ...

Alles wie gehabt - und trotzdem ganz anders als in den letzten Jahren. Natürlich werd ich hier berichten, wenn wir wieder daheim sind. Und wer neugierig ist, kann so lange schon das ein oder andere Bild auf Instagram finden.
;)

Bis bald!
diefahrradfrau

Kommentare:

  1. Ich bewundere dich ja immer wieder!!!!
    Ha, mir gruselts bei dem Gedanken pitschnass eine lange Heimfahrt auf dem Radel zu machen, meine Knochen tun ja so schon weh bei raus guggen :o)
    Aber es hat sich gelohnt, das sind tolle Radel-Fotos!
    Liebe Grüße sende ich zu dir,
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. dann viel Spaß unterwegs und hoffentlich
    etwas besseres Wetter..
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Dafür ist es hier doch noch früh....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Bon voyage!
    und herzliche Grüße aus Paris!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!