Bloggerbilder, ein schräger Vogel und eine Klarstellung

Mittwoch, 12. Februar 2014

Wieder geht´s um Bilder und Rahmen, denn da friemel ich mir grad was zusammen, das ich euch gern zeigen möchte. Weil nämlich einige von euch mit dafür gesorgt haben, dass sich bei mir eine mittlerweile recht ansehnliche Menge wunderschöner und origineller Postkarten angesammelt hat - eine der feinen "Nebenwirkungen" des Bloggens und immer wieder eine Freude, wenn überraschend so ein lieber Gruß im Briefkasten liegt.

Nun sollten diese Bloggergrüße aber nicht länger ein irgendwo schnell angepinntes oder festgeklemmtes Dasein fristen, sondern ein möglichst nettes Plätzchen bei mir erhalten. 
Eine Bloggerbilderwand sozusagen.
:)

Und weil die meisten Rahmen upcyclingmäßig entstehen und das alles etwas länger dauert als geplant, andererseits aber zu einem der Bilder was klargestellt werden muss, gibt´s jetzt erstmal eine angefangene Bilderwand...



Den Schlauchrahmen mit dem schrägen Vogel hatte ich ja schon gezeigt und erzählt, dass er mir von Nina zugeflogen ist. Isser auch - aber nicht von ihr gemalt. Nina hat nämlich für ihre Post an mich einen gebrauchten Karton genommen und da war der Vogel schon drauf. Und genau das hab ich erst später erfahren - zu blöd! 
Nicht zuletzt, weil zu dem zotteligen Piepmatz so viele begeisterte Kommentare von euch kamen, ist es mir wichtig, das klarzustellen: der schräge Vogel wurde von Nadja gezeichnet. Und wer ihn mag, sollte sich erstmal ihre anderen Bilder ansehen - einfach toll!



Den wunderschönen Pott-Linolschnitt kennen sicher einige von euch. Der ist von Fee und kam schon in diesem Rahmen bei mir an, den ich einfach nicht so leer lassen konnte. Ich will damit natürlich nicht sagen, dass die versammelten Pott-Sehenswürdigkeiten den Rahmen nicht genug ausfüllen. Aber das kleine Holzmänneken mit Drahtesel lässt mich sooo schön davon träumen, dort vielleicht mal "in echt" rumzuradeln... - hach!



Das Bild mit dem herzigen Vorderrad hab ich euch hier schon mal gezeigt - wurde echt mal Zeit, dass es seinen Platz an der Küchenregalecke verlassen durfte. Könnt ihr erkennen, woraus ich den Rahmen gemacht habe?




Dem schrägen Vogel hab ich übrigens noch ein kleines Zweiglein zugesteckt - wirklich praktisch, dieser Schlauchrahmen! Für solche Klitzekleinigkeiten kann ich mich ja begeistern...



...und erst recht für die Möglichkeit, da noch was dran aufzuhängen. - Hab ich schon erwähnt, dass ich dazu neige, allen möglichen Krimskrams an allen möglichen Dingen aufzuhängen?

Weitere Bilder werden natürlich auch noch aufgehängt. Wenn die nächsten Rahmen fertig sind. 


Bis bald!
diefahrradfrau
Meine angefangene Bilderwand schicke ich rüber zu RUMS

Kommentare:

  1. Du überraschst einen echt immer wieder aufs neue mit deinen Bastelideen, besonders der Piepmatz-Rahmen gefällt mir. Woraus der eine Rahmen gemacht ist.. vielleicht Braunem Briefumschlagspapier? wahrscheinlich lieg ich total falsch, ich sehs hier auch nur auf meinem kleinen ipod würde ich zu meiner verteidigung sagen hihi..

    AntwortenLöschen
  2. Der Vogel ist wirklich wunderschön mit dem angesteckten Ast hat er gleich noch eine Landehilfe bekommen.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  3. Was für tolle Galerie!!!!! Sehr witzig finde ich ja auch den Rahmen aus Packpapier! Oder ist das ein anderes Material? Die Bilder gefallen mir auch sehr!!! Bin schon gespannt, welche Rahmen Du noch bastelst!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  4. Sehr originell, was dir da immer so einfällt ich staune und staune und lächle ---- schon wieder ----
    Ich freu mich schon auf mehr...
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  5. Ha, bei mir hängt auch immer was an den Vorsprüngen und Haken und Knäufen- muss immer aufpassen, dass es nicht zu viel wird...
    Toll Deine Rahmen- durch das schwarz-weiß der Postkarten wirkt es auch ganz und gar harmonisch, Dein Wandpotpourri!
    Herzlichst
    Lisa

    AntwortenLöschen
  6. Das Vogelbild ist ja süß und das von Fee ist der Hammer. Passt super zusammen und macht in der schwarz-weiß Kombi echt was her. I like! LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Das anhängen von Krinskams ist ansteckend? Ich hab mich gerade angesteckt..
    Toll :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  8. Wie genial!
    Du hast immer soooo tolle Ideen!
    Deine Bilderwand ist echt großartig! :-)
    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  9. Ich weiß jetzt nur nicht, liebe Christiane, ob ich die Rahmen oder die Postkarten schöner finde, denn jeweils beides ist äußerst sehenswert und sehr originell! Ich finde es so lieb, dass Du solche wunderbaren Postkarten bekommst, und noch lieber, dass Du ihnen einen gebührenden Platz gibst <3

    Alles Liebe von Rena

    www.dressedwithsoul.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Das sind ja tolle kreative Bilder.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. tolle fahrradkunst. ich liebe die rahmen ..... die postkarten auch. lg, éva

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christiane, deine kreative Bilderwand gefällt mir ausnehmend gut! Jedes Bild ist anders gerahmt und trotzdem passt alles gut zusammen - und wird ja schließlich auch "zusammengehalten", nicht nur vom Rahmen, sondern außerdem vom Fahrrad-Thema. [Übrigens gibt es jetzt bei mir gerade mal wieder (indische) Fahrräder zu sehen ;o))] Womit das eine Bild gerahmt ist, hmm... ich würde ja sagen Packpapier... vielleicht ist es sogar Verpackungspapier für Fahrradschläuche???
    Der Vogel ist wirklich süß, ich hab mir Nadjas Seite angesehen - eine sehr schöpferische Frau mit tollen Ideen! Da muss ich noch ein bisserl länger und öfter rumspazieren.
    Einen wunderschönen Abend wünsche ich dir, herzlichst Traude
    (⁀‵⁀,) ✿
    .`⋎´✿✿¸.•°
    ✿¸.

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen liebe Christiane,
    das sieht so nett aus, Deine ganze Fotogalerie. Ein Bild ist schöner als das andere und die Motive wirklich besonders.
    Ich wünsche Dir ein schönes WE
    liebe Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen
  14. Nur eins will ich schreiben:
    Dein Blog macht echt Spaß!!
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  15. Deine kleine Galerie gefällt mir, die Rahmen setzen die Bilder gut in Szene.
    Im Ruhrpott sind wir um Urlaub tatsächlich mal geradelt. Vom Campingplatz in Essen zum Baldeneysee. Wir haben uns Cityräder gemietet, die dort an jeder Staßenbahnhaltestelle stehen. War ein schöne Fahrt an der Ruhr entlang.
    Lieben Gruß von Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Wanddeko, find ich genial!
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  17. Dear Christiane,

    Yes, I thought of you when I saw the line up of bikes in front of the Eiffel tower and took the photo for you.
    Love all your photos -
    Happy Valentines day and weekend
    hugs
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  18. Wie schön, so eine Bloggerwand. Eine ganze Wand voll Fahrradkunst – das muss das Ziel sein! ;)

    Liebe Grüße,
    Jenni

    AntwortenLöschen
  19. Ouu, das sieht ja echt alles total süß aus! :))

    AntwortenLöschen
  20. Toll deine Bilderwand- und der Rahmen des schrägen Vogels ist echt cool geworden :)
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!