A wall full of bikes

Mittwoch, 7. November 2012

Hi ihr Lieben, ich bin Laura von worldwidedancer und schreibe heute, hier und jetzt einen kleinen Gastpost.
Um ehrlich zu sein, fand ich es garnicht so leicht etwas passendes zum Thema Fahrräder herauszusuchen und ich bewundere Christiane dafür, was sie alles aus diesem Thema herausbekommt. Aber ich habe mir Gedanken gemacht und etwas cooles und vorallem einzigartiges gefunden: In der Nähe von Berlin gibt es ein kleines Dorf, Altlandsberg, in dem es einen (und auch den einzigen :D) Fahrradladen gibt, bei dem ich schon oft war und auch mein eigenes Rad gekauft habe. Das coole ist, dass dieser Fahrradladen nicht nur eine riesen Auswahl an Fahrrädern hat, sondern auch eine rieeeeeeeesen Fahrradwand. Ja, im Ernst, dort hängen insgesamt 120 Fahrräder .. an der Fassade des Hauses! Große, kleine, alte, neue, rote, blaue, grüne, gepunktete, die ganze Wand voller Fahrräder. Und diese Wand ist einzigartig, ich will nicht sagen auf der ganzen Welt, aber bestimmt in Europa. Ja, jetzt fragt man sich: Warum hängt man Fahrräder an eine Wand? Der Besitzer meinte, sie taten es mehr oder weniger aus Platzmangel. Sie hatten viele Fahrräder, die ungenutzt rumstanden und sie wussten nicht mehr wohin, und auf ein ironisches "Häng sie doch an die Wand", wurde aus einem Joke am Rande eine geniale Idee. Dieser Idee hat der kleine, bescheidene Fahrradladen seinen Ruhm zu verdanken. Sogar Fotografen und Journalisten aus Spanien, Australien, Neuseeland, Indonesien und den USA sind schon da gewesen, weil sie das Unmögliche sehen wollten. Unglaublich, für so ein kleines Dorf wie Altlandsberg! Das älteste dort hängende Stück ist übrigens, Wahnsinn, von 1933!


Eine geniale Idee, wie ich finde. Und nicht nur die Wand ist toll an dem "Fahrradhof Altlandsberg", sondern auch das Angebot. Neben Fahrrädern und etlichem Zubehör gibt es dort auch E-Bikes zu kaufen. Und vielleicht schaut ihr ja auch mal persönlich dort vorbei und schaut euch die Wand mit eigenen Augen an, es lohnt sich bestimmt!

Liebe Grüße, Laura.




Soooooooooooooo....., nachdem Laura mit Ihrem Gast-Post einen wirklichen tollen Beitrag abgeliefert hat, bekommt sie von mir dafür erstmal ein dickes, fettes
Dankeschön!

Und allen anderen möchte ich einen Abstecher auf ihren Blog empfehlen: 
Auf worldwidedancer teilt das "Börlin Görrrrrrrrl" ihre Liebe zum Tanzen, manchmal auch "sinnlosen Kram" und viele Bilder, die oft so gewöhnlich sind, dass es schon wieder ungewöhnlich ist. Sehr sympathisch<3

Und was sagt Ihr zu der Fahrradwand?
Wie gefällt Euch die Idee, meinen Blog mit Gast-Posts sozusagen "von außen" aufzumischen?
Für weitere Aktionen dieser Art bin ich gern zu haben. Meldet Euch einfach, dann schau´n wir mal...

Bis dann!
diefahrradfrau 


Kommentare:

  1. der Post ist klasse! und die Idee mit den Rädern an der Wand ist richtig cool :) das nenne ich mal "wiedererkennungswert" :)
    Liebe Grüße Nastii :)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal wirklich interessant! :D Ich werd auf jeden Fall ueberlegen ob mir auch was zum Thema Fahrrad einfaellt und melde mich dann bei dir.
    Liebe Grüße, Jessi

    AntwortenLöschen
  3. kannst du nur die bilder aus diesem post nicht sehen, oder kannst du alle auf unserem blog nicht sehen?
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Die Fahrradwand ist ja echt unglaublich :o :D guter Post :)
    http://milkwithcoffee.blogspot.de :*

    AntwortenLöschen
  5. Vielen dank für dein kommentar auf meinem blog!! :)

    AntwortenLöschen
  6. Dankeschön. :)

    Diese Fahrräder an der Wand sind ja echt cool. Da will man nur hoffen, dass die da nicht geklaut werden.

    Lg, Anni.

    AntwortenLöschen
  7. Hey,
    die Bilder sind total cool und irgend wie auch interessant. Man dein Blog gefällt mir end gut. Darum bin ich gleich mal Leserin geworden :D
    Vllt hast du ja mal Lust bei mir vorbei zuschauen ?!

    Liebe Grüße
    http://feli-flytolove.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Super Gast-Post! Ist ja echt kurios, diese Fahrradwand. :D

    AntwortenLöschen
  9. kannst du sie nun sehen? wir haben etwas geändert..
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  10. coole aktion und super cooler eintrag :)
    die fahrradwand sieht mega aus!!!;)

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. sieht richtig cool aus, aber das würde mich voll verrückt machen da die ganze Zeit drauf zu gucken :D

    AntwortenLöschen
  13. Vieelen Dank :)!!
    Das hört man echt total gerne :))

    Und dieser Post ist echt genial. Noch nie so viele Fahrräder auf einem Haufen gesehen, schon gar nicht an der Wand hängend :D :)

    AntwortenLöschen
  14. Na das ist doch mal die beste Werbung die man machen kann :D

    AntwortenLöschen
  15. Hallo und herzlich willkommen auf meinen Blog! Ich freue mich das dir meine Fotos gefallen :)
    Wie man unschwer erkennen kann ist deine Leidenschaft das Fahrrad fahren und sicher auch alles andere was damit zutun hat. Ich kenne zwei Blogs die dir vielleicht gefallen könnten...

    http://auebiker.blogspot.de/

    http://auebiker.blogspot.de/

    kannst mir ja mal schreiben wie du sie findest!!

    Liebste Grüße DieDana von Knips Lust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ups da ist doch was schief gelaufen... der zweite Blog heißt: http://www.eingangblick.org/

      Löschen
  16. das ist schon KUNST :)
    toller beitrag!

    lg sylvia

    AntwortenLöschen
  17. wir folgen dir nun! folgst du uns auch? :)

    AntwortenLöschen
  18. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  19. oh ja bitteschön, ich hatte ganz vergessen drauf zu antworten....:(
    naja ich weiß nicht, nach dem gastpost nun hier , ist es dann immernoch möglich ich würde nähmlich sehr gern mitmachen ...:)
    liebst Teresa

    AntwortenLöschen
  20. Ja, es ist echt traurig, aber auch glücklicherweise kein Abschied für immer (=

    Der Post ist toll! Sehr genial, so eine Fahrradwand!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  21. Die Fahrradwand sieht klasse aus,aber ich würds mir nicht ans Haus hängen wollen ;)
    Vielen dank übrigens über deine netten Kommentare,freue mich jedes mal drüber!:D
    Ich finds gut,wenn du so "Abstecher" zu anderen Blogs machst!World wide dancer find ich zB einen suuperschönen Blog..bin auch schon lange Leser!;)
    Ganz liebe Grüße Leo
    http://loenis.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  22. Ui, das ist wirklich genial :D
    und dankeschön für deinen Kommi! :>

    AntwortenLöschen
  23. Danke für deinen lieben Kommentar :) Du bist Fahrradfreak? Kann ich nur zu gut nachvollziehen. Ich habe in Passau studiert und mir über ebay 2 schöne alte Ost-Diamanträder in den Westen bestellt ;) Immer ein Stück Heimat dabei haben...

    AntwortenLöschen
  24. der Spruch ist echt gut *thumps up*

    AntwortenLöschen
  25. Vielen Dank für deinen Kommentar, das Spiel ist in der Tat nur was für Liebhaber des Horrorgenres ;) Du hast einen sehr originellen Blog - find ich gut :) LG

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!