Typisch 1.0

Sonntag, 4. November 2012


In meinem vorletzten Post hatte ich ja darüber philosophiert, ob es die typische Radfahrerin gibt oder ob  man Radfahrerinnen vielleicht eher in Typ-Gruppen einteilen kann. Dazu gab es dann ´ne ganze Menge an Kommentaren, für die ich erstmal ein ganz fettes Dankeschön loswerden will:

Euer Feedback...

...ist schön zu lesen
...füllt diesen Blog mit Leben
 ...bringt mich auf neue Ideen
...ist oft total witzig und originell!

Dankeschön!

Ich hab all die Anregungen mit meinen eigenen Ideen in einen Topf geworfen, das Ganze ein paar Tage kochen lassen und bin gespannt, ob das Ergebnis nach Eurem Geschmack ist...

Hier nun also sowas wie eine Zwischenbilanz zur Typ-Frage:
Das typische Frauenfahrrad gibt es nicht, die typische Radfahrerein auch nicht. Jede hat "verschiedene Fahrradangewohnheiten" schreibt z.B. Mara. Und diese Gewohnheiten sind es wohl auch, die dann die unterschiedlichen Typen ausmachen.

Ein paar davon versuche ich mal zu beschreiben:
die Praktische: trägt Hosen und rutschfeste Schuhe, hat Regenjacke und Flickzeug im Rucksack verstaut, fährt ein City- oder Tourenrad in technisch ordentlichem Zustand
die Modische: ist auch auf dem Fahrrad stylisch gekleidet, je nach Laune auch mal in High Heels auf dem Rad unterwegs, hat ihre Handtasche im Lenkerkorb stets griffbereit, fährt im Idealfall ein (neues) Fahrrad in der aktuellen Trendfarbe
die Sportliche: trägt vorzugsweise Jeans und Sneaker, ohne Rucksack geht gar nichts, fährt Trekking- oder Mountainbike
die Transporteurin: trägt sportliche Kleidung, hat jede Menge Taschen und Körbe am Fahrrad, fährt am liebsten alte Hollandräder oder auch ein Postrad mit großem Frontgepäckträger

die Rasante (sorry, hab den Helm vergessen)
die Rasante: ist in sportlich-klassischer Kleidung unterwegs, trägt häufig auch einen Fahrradhelm, manchmal sogar Biker-Handschuhe, zieht an der Ampel rechts an der Autoschlange vorbei, fährt - was sonst? - ein Rennrad
die Gemütliche (wurde von Ariane so toll beschrieben, dass ich das hier einfach mal zitieren möchte):
die Hipster-Indie-Tussi, die ein Sperrmüllrad mit Blumen verziert hat,
hat außerdem mindestens einen Korb am Fahrrad und immer Zeit für ein kleines Päuschen
die Gemütliche (für Ariane;)
Die Liste lässt sich noch um einiges erweitern und Bilder hätte ich auch gern noch ein paar mehr gemalt. Aber  vielleicht ist es so auch erstmal genug... Ergänzungsvorschläge sind natürlich ausdrücklich erwünscht!

Ich freu mich schon auf hoffentlich ganz viele Kommentare!

Bis bald!
diefahrradfrau

Hier noch was zum Mitmachen: Blog of the month-Aktion bei Life Pictures

Kommentare:

  1. Ach wenn ich mich gerade gar nicht einordnen kann.. Süßer, liebevoller Post!
    (Gibts vielleicht noch "die Pendlerin"? :D Die mit normalen Klamotten morgens mit dem Rad zum Bahnhof rast? :D)

    AntwortenLöschen
  2. Die Kategorien sind ja toll ;) Und man erkennt echt einige solcher Klischees auf der Straße :)
    Danke für deine lieben Kommentare immer! :)
    Liebe Grüße Shae

    AntwortenLöschen
  3. Erstmal ein riiiiiiiiiiiiiesen Danke an dich, weil du immer so verdammt süße Sachen unter meine Posts schreibst. Ich freue mich immer so wahnsinnig, vorallem über Leute, die andauernd bei mir kommentieren, wirklich du bist eine tolle stalkerin , ich mag dich (: Die Bilder sind wirklich sehr süß c:

    AntwortenLöschen
  4. thanks for stopping by my blog, now following you on GFC, please follow me as well :)

    www.anightinnyc.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Danke :)

    Über deine Bilder musste ich gerade ein bisschen lachen. Sehr niedlich ;)

    Musst sagen, wenn ich dir einen Header machen soll.
    Liebe grüße =)

    AntwortenLöschen
  6. Hihi :)
    Aaaaalso, ich würde mich wohl zum sportlichen Typ zählen, auch wenn mein Fahhrad nicht unbedingt ein Mountainbike, sondern eher totaler Schrott ist :D

    AntwortenLöschen
  7. Danke für deinen Kommentar :)
    Also ich bin wohl irgendwas zwischen Praktisch, Sportlich und Gemütlich :D

    LG ♥

    AntwortenLöschen
  8. Danke, ja das hat sich echt gelohnt und hat viel Freude bereitet;)
    Dein Post ist süß. Bin einfach mal Leser geworden:)

    Liebe grüße<3

    http://higherthantheempirestatebuilding-l.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Sehr cool, auf so einen Artikel hab ich gewartet :D Fühle mich geehrt, dass du mich zitierst ;)

    Ich muss mich wahrscheinlich wohl oder übel zur Modischen zählen... und ja, ich bin auch schon mal mit Absatzschuhen Rad gefahren :P

    AntwortenLöschen
  10. dankeschön :) dein blog gefällt mir auch.
    Hättest du vielleicht Lust auf gegenseitiges Verfolgen? Würde mich freuen! :*
    http://milkwithcoffee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Hey!
    you asked me where I took the bycicle picture and it was in Berne (Switzerland).
    I can see that you love bycicles, you have a nice collection!
    (on the next entry there is a picture of a bycicle full of flowers, if you wanna see it)

    xoxo, Xamy

    AntwortenLöschen
  13. Du hast mir grad ein fettes Grinsen ins Gesicht gezaubert; der Beitrag ist Klasse - so wie mir dein ganzer Blog gut gefällt! Hab mich übrigens in den Klassifizierungen der Radfahrerinnen mehrmals wieder gefunden; ist das bedenklich? *grins

    Ganz lieben Dank für deinen netten Kommi bei mir!

    Und nun mach ich es mir bei dir im Fanblock bequem und komme bald wieder,
    bis dann, liebe Grüße

    Mirja

    AntwortenLöschen
  14. dankeschööön! :)

    xx, rebecca
    awayinparadise.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  15. haha die hipstertusse mit dem Sperrmüllrad!!! So lustig hihi!! :)

    AntwortenLöschen
  16. erst mal: vielen Dank für deine lieben Kommentare! ich freue mich wirklich jedes Mal sehr darüber. gleichzeitig hab ich ein schlechtes Gewissen, weil ich so selten zum Kommentieren komme :D

    die Kategorien sind sehr lustig :D ich denke, die ein oder andere wird sich schon irgendwo wiederfinden.

    AntwortenLöschen
  17. danke für dein Kommentar
    also ich bin glaube ich irgendwo zwischen der Sportlichen und der Modischen zu finden :D
    allerdings ist mein Rad seit dem 28.8. unbenutzbar. vielleicht könntest du mal eine Warnung schreiben, wie sinnvoll doch ein Helm sein kann... sobald ich mich wieder auf einen (neuen) Drahtesel schwingen kann, gilt bei mir die Helmpflicht -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu, ich habe dir mal eine Mail geschrieben ;)

      Löschen
  18. Hi!

    Schöner Blog! Ich verfolg dich liebend gern. Wenn du magst, schau doch mal bei mir vorbei und vernetz dich mit mir. Ich würde mich sehr über einen Besuch und evtl. Mitgliedschaft von dir freuen.

    Liebe Grüße

    http://romyfischer.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  19. dankeschön:)
    dein blog ist echt süß!

    AntwortenLöschen
  20. Einfach gut <3

    Allerliebste Grüße,
    Katta.

    AntwortenLöschen
  21. schlimm "horror" oder halloweenpassendes "horror"? :D

    coole blog idee! mal was ganz anderes! :) gefällt mir echt gut! bin followerin!

    http://sunwithrain.blogspot.de

    LG

    AntwortenLöschen
  22. aaaaaarw ich hab mich gerade total in deinen blog verliebt. er ist so erfrischend anders, irgendwie :-) bin voll begeistert und jetzt auch leserin. ich glaub, ich würde mich die transporteurin nennen, weil ich einfach immer extremst bepackt auf meinem hollandrad unterwegs bin.
    liebst♥

    AntwortenLöschen
  23. herzlich willkommen auf meinem blog!das freut mich sehr,dass er dir gefällt.^^
    in welche kategorie falle ich,wenn ich kein fahrrad fahre?müsstest nochne extra sparte für die faule öffis-nutzerin machen.^^

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Fahrradfrau,

    ich suche immer noch vergeblich nach einen passenden Fahrrad für mich. Ich bräuchte eines, dass Feldweg tauglich und vom Gewicht her nicht zu schwer ist. Da ich im Mittelgebirge auf dem Land zu Hause bin, gibt es kaum ebene Strecken und Fahrradwege. Es sollte also dennoch robust sein.
    Jetzt hast du einen sehr unterhaltsamen Post über die verschiedenen Fahrradfahrerinnen-Typen geschrieben. Meine Frage... Wurden die Fahrräder nach ihrem Einsatz (Stadt, Land,Sport,...) ausgesucht oder einfach nur nach Farbe und Design?

    Liebe Grüße

    Carola

    AntwortenLöschen
  25. Huhu,

    Ich mag deine Art zu schreiben und zu malen und zu fotografieren... Noch besser find ich allerdings dein Thema"Fahrrad" :-)

    Ich komme wieder....

    LG

    AntwortenLöschen
  26. Ein schöner Artikel! Also ich bin ja auch eine große Fahrradfahrerin, nur wenn es schneit oder regnet kommt mein Fahrrad nicht zum Einsatz - ich mag einfach lieber ein wenig frische Luft in der Früh als mich in die öffentlichen Verkehrsmittel zu quetschen. Und ich bin wohl Typ "die Modische" - ich fahre wirklich in jeder Kleidung (ob Opernoutfit, Dirndl, Hose, Mantel, hohe Schuhe, Flip Flops) ;-)

    xxx Anita

    AntwortenLöschen
  27. Oh wie nett, dankeschön! ♥

    http://www.passionandlifestyle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  28. Süßes Blog! :)
    Schau dir doch das neue Gewinnspiel auf meinem Blog an:
    http://www.the-fashion-fairytale.blogspot.de/2012/11/giveaway-sartorialist.html

    AntwortenLöschen
  29. Huhu,
    ich finde es Wahnsinn, was du aus dem Thema "Fahrrad" alles machst, toll! Solche Blogs gibt es nicht viele,mach weiter so!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  30. Eine sehr schöne Typisierung, ich würde mich persönlich wohl am ehesten als Mischung zwischen modisch und gemütlich einsortieren (auf jeden Fall nicht wirklich sportlich!)...!
    Viele Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  31. Krass, das du echt so viele unterschiedlich Sachen zum Thema Fahrrad findest :))
    Zum Thema Gastpost, ich würde sehr gerne einen schreiben, aber ich habe in diesem Monat echt keine Zeit, mein Blog verrottet selbst ein wenig, in meinen Weihnachtsferien würde ich das soch gerne machen :))

    AntwortenLöschen
  32. Auf meinem Laptop zumindest hab ich kein Fahrradbild mit Schwein. :/ Aber ich warte noch auf weitere Fotos, die bei meiner Mutter auf dem PC schlummern, vielleicht ist da was dabei!
    (Oder ich kann mal ein "aktuelles" nachstellen :D Das wär ja auch was!)

    AntwortenLöschen
  33. Hallo und danke für den lieben Kommentar. :)
    Du hast dir ja ein recht ungewöhnliches Thema für deinen Blog gesucht. Find ich gut, ist mal was anderes..:)

    Haha, also ich würde mich da in die Kategorie "die Gemütliche" einordnen. :D Mein Fahrrad ist zwar nicht vom Sperrmüll, hat aber einen Korb und Blümchen, ist ein Damenrad und ich schau mir beim Rad fahren lieber alles um mich herum gemütlich an, als dran vorbei zu rasen, so komm ich auch nicht so schnell aus der Puste. :D
    Ob ich eine Hipster-Indie-Tussi bin, darüber lässt sich streiten, aber jaaa vielleicht kommt das sogar hin. :D

    Liebe Grüße, Noelle :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!