diefahrradfrau & dasfeuerwerk

Dienstag, 1. Januar 2013

:)
Kein Post ohne Fahrradbilder, soviel ist klar. Und eigentlich hatte ich mir für den Start ins neue Jahr überlegt, dass ein vom Feuerwerk erleuchtetes Drahteselchen ganz witzig wäre. Tja, soviel zur Idee. Realisieren konnte ich diese in der Silvesternacht aber leider nicht ganz so, wie ich´s mir vorgestellt hatte: Ringsum wurde so viel rumgeballert und krakeelt, dass nur ein klitzekleines Mini-Feuerwerks-Fahrrad-Shooting möglich war. Mit Wunderkerzen, aber immerhin... - mit den ganzen anderen Lichter-Funken-Fontänen-Bildern drumrum kommt doch noch ne kleine Collage dabei raus, mit der ich euch meine Neujahrsgrüße senden kann:

Happy 2013!
Achja, unsere diesjährige Feuerwerksraketenabschussrampe (ich liiiiiebe lange Wörter, haha) muss ich euch auch noch zeigen:

rocket bike I

rocket bike II

sssüschhhhh...
Ist doch immer ganz nützlich, wenn man grad ein Fahrrad dabei hat;)
Meint ihr nicht auch?

Bis bald!
diefahrradfrau

Blogvorstellungen bei riverside - do you feel it - Abwarten und Tee trinken - save milk drink blood

Kommentare:

  1. Ich wünsch dir alles Gute für 2013!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für deine lieben Kommentare, freue mich sehr ! :)

    AntwortenLöschen
  3. tolles model! echt ne lustige idee :) gefällt mir!
    Liebe Grüße & alles Gute im neuen Jahr :)
    http://oberschenkelmuskeln.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Das ist echt cool :D

    Und ich schau mal, wenn ich wieder in Urlaub fahre, da lassen sich dann bestimmt auch ein paar Fahrradbilder knipsen :)

    AntwortenLöschen
  5. Frohes neues Jahr!!! :) Mit den Wunderkerzen sieht es aber auch schön aus!

    Liebste Grüße
    Daria von www.cinnamon-star.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Ein frohes neues Jahr auch dir noch! Die Idee mit der Fahrrad-Rampe find ich witzig!! Und in meinem nächsten Urlaub werd ich auf jeden Fall nach Fahrrädern für dich Ausschau halten! :-)
    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  7. wie immer tolle Idee! was man mit einem Fahrrad alles machen kann;)

    AntwortenLöschen
  8. Du hast echt dein Fahrrad an Silvester dabei gehabt? :D Das ist ja witzig.

    Übrigens!
    Ich hab dir den "Very Inspiring Blogger" Award verliehen. ;)
    http://kunecoco.blogspot.de/2013/01/vib-award.html

    Denn niemand postet so toll und kreativ über Fahrräder wie du!
    Wenn du magst, führ den Tag fort, wenn nicht, dann ist es auch nicht schlimm und du weißt wenigstens, dass ich deinen Blog mag. :)

    Liebe Grüße,
    Jenni

    AntwortenLöschen
  9. Ja, so ein Fahrrad ist doch ausgesprochen praktisch.
    Toller Post!
    LG Patricia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!