So ein Zirkus!

Mittwoch, 5. Juni 2013

Schon vor ein paar Wochen hatte am Rande meiner Lieblingsradelstrecke ein Zirkus seine Zelte aufgeschlagen. Hach, Zirkus hat mich schon als Kind fasziniert! Und wenn dann auch noch der "Circus Roncalli" mit seinen wunderbaren historischen Wagen daherkommt, bin ich einfach hin und weg. Das alles wirkt irgendwie so magisch auf mich, so fremd und ein bisschen exotisch - eine ganz andere Welt eben...



Logisch, dass ich vorübergehend mehr oder weniger zufällig öfter als sonst dort entlang radelte, um ein bisschen von dieser ganz anderen, faszinierenden Welt zu sehen. Und natürlich hab ich mir das alles durch die Fahrradfraubrille angeschaut: 
Mehr als 100 Wagen, von denen die meisten über 100 Jahre alt und liebevoll restauriert sind, ein paar kleinere Zelte und mittendrin das imposante Hauptzelt mit fast 37 Metern Durchmesser und rund 16 Meter hoch - wow! Ein traumhaft schönes Zirkusdorf, das beim bloßen Anblick beeindruckte.



Aber wie gesagt: Fahrradfraubrille und so... 
Bei so vielen Wagen mit noch viel mehr Zirkusleuten, die darin wohnten, musste es ja wohl auch einige Fahrräder geben. Ich also Zaungucker-mäßig unterwegs, Kamera immer im Anschlag und - ja: hinter fast jedem Zirkuswagen entdeckte ich mindestens ein Fahrrad!




Irgendwo zwischen all den Wagen gab es sogar mehrere Fahrradständer.


Am hinteren Zelteingang, direkt naben dem Umkleidewagen für die Artisten, waren während der Vorstellungen immer ein paar Fahrräder abgestellt...


Dort am Hintereingang hab ich einmal diesen Clown beobachtet: während der Wartezeit bis zum nächsten Auftritt wartete das Fahrrad an der Zeltwand auf seinen Besitzer... Leider, leider kam dann nach der Vorstellung der Clown so plötzlich um die Ecke geradelt, dass ich meine Kamera einfach nicht schnell genug am Start hatte! Ruckzuck war er schon zwischen den großen Zugmaschinen verschwunden, hinter denen ein Teil der Wohnwagen stand.
Mensch, den radelnden Clown hätte ich hier zu gern gezeigt!


Aber ich war nicht nur als Zaungucker unterwegs. Spätestens nachdem ich gehört hatte, dass auch eine Fahrradnummer zum Programm gehört, war klar, dass ich mir die Vorstellung ansehen musste. Ich kann euch sagen: es war einfach nur schön! "Time is honey" heißt das aktuelle Programm des Circus Roncalli, mit dem die Zuschauer nicht nur in eine andere Welt sondern zugleich in längst vergangene Zeiten entführt werden. Aww, so richtig was für Nostalgiefans wie mich! 
Die Fahrrad-Performance lässt sich kaum besser beschreiben als auf der Webseite des Circus Roncalli zu lesen ist: "Ein Mann, ein Fahrrad, eine Rotunde, die nach unten offen ist und die, während der Mann in die Pedale tritt und seine Runden dreht, in den Manegenhimmel gezogen wird." (Quelle: roncalli.de



Längst sind die Zelte abgebaut, das Zirkusdorf steht nun in irgendeiner anderen Stadt - und immer noch könnte ich ins Schwärmen geraten. Wirklich schön, dass es sowas noch gibt!

Ein klitzekleines Bonbon hab ich erst gefunden, während ich diesen Post getippt und zwischendurch ein bisschen recherchiert habe:
Doch noch Fahrrad mit Clown obendrauf, hihi! Viel Spaß beim Anschauen!
klick>Circus Roncalli - 5 Clowns mit dem Pentadem durch Osnabrück


Wann wart ihr das letzte Mal im Zirkus?
Gab´s dort auch was fahrradmäßiges zu sehen?

Bis bald! 
diefahrradfrau

Kommentare:

  1. Das letzte Mal war ich im Zirkus, als die Kinder noch klein waren. Das ist schon ein Weilchen her! ;)
    Die Clowns haben mir als Kind auch immer am Besten gefallen!
    (Das Hochwasser ist furchtbar, ich lebe Gott sei Dank nicht am Wasser.)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss sagen, ich war erst ein oder zweimal in einem Zirkus. Mir taten die armen Tiere immer furchtbar Leid, daher wollte ich als Kind dann nie wieder hin und Clowns mag ich gar nicht. :D So artistische Sachen finde ich aber immer sehr spannend und schön anzuschauen. Dafür kann ich mich sehr wohl begeistern. :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo du! :) Ich war wirklich ewig nicht mehr im Zirkus. So 15 Jahre lang nicht mehr oder so! :O Mir tun die Tierchen etwas Leid.

    Wegen deinem Kommentar: Habe mich schon ein bissl gewundert ;) Aber klar, wenn wir manchmal die gleichen Sachen posten, ist es etwas verwirrend.

    Viele liebe Grüße
    Natalia

    AntwortenLöschen
  4. ich war schon lange nicht mehr im Zirkus ... und wenn ich deinen post lese - und das Filmchen anschaue denke ich mir, dass ich das bald mal nachholen muss :-)
    danke für deine Anregung!

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  5. Den Roncalli-Zirkus mag ich auch sehr gern. Ich war schon mehrmals dort... das letzte MAl vor ungefähr 10 Jahren. Eigentlich mag ich Zirkus nicht so gern, aber besonders die ganz frühen Roncallivorstellungen ( so vor 30 Jahren) waren einfach zauberhaft.

    LG Gitta

    AntwortenLöschen
  6. Wir waren vor knapp 2 Jahren das letzte Mal im Zirkus. Ist nicht grad eine billige Freizeitbeschäftigung. LG Romy

    AntwortenLöschen
  7. Ich war schon lange nicht mehr im Zirkus, muss aber mal wieder dorthin ;)
    Schöne Fotos :)
    xx
    Katha

    showthestyle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Hach wie süß,die Fahrradclowns.Das Roncallidorf ist so wunderschön.Das einzige was ich am Zirkus nicht mag,sind Tiernummern.Ich hasse es regelrecht.
    Mein Traum wäre auch mal ein Besuch im cirque du soleil,wirklich TRAUMHAFT.

    Ich denke das ich das mit dem Häkelfahrradsattel erst in den Niedersachsenferien schaffe.Is das o.k.?
    Und wäre schön wenn du mal auf ein Stück von Muffin`s Sahnetorten vorbeikommst.Was magst du denn am liebsten?
    Sonnengrüße vom muffin

    AntwortenLöschen
  9. Oh, wie schön Christine! Den hätte ich mir auch gern angeschaut. Diese Art Zirkus mag ich sehr. Meist basiert das Programm auf einer kleinen Geschichte und entführt in eine magische Welt. Dem herkömmlichen, mit den Tiernummern kann ich nichts abgewinnen.
    Zuletzt gesehen hab ich in Mü den Circe de Soleil, "Alegria" hieß die Show - es war traumhaft.
    Lieben Gruss von Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Wir waren letztes Jahr in Braunschweig im Circus Roncalli. Niemals hätte ich gedacht, dass mich das derart mitreissen könnte, es ist immer noch eine sehr präsente und wunderschöne Erinnerung.
    Der kleinste Krawallix, damals erst knapp 3 Jahre alt, hatte große Angst, als es dunkel wurde, dabei laut und dumpf klingend und der Clown Gensi an uns vorbeikam. Kurz gesagt, er hat sehr geweint und mußte raus. Er und ich verbrachten eine gute Weile vor dem Eingang, sind dann oben zum DurchDieLukeSchauen gewesen und irgendwann sammelte er all seinen Mut und konnte der Vorstellung wieder von unseren Plätzen aus folgen.
    Heute, seit dieser Woche 4 Jahre alt, erzählt er immer noch davon. Die Geschichte enthält immer den Satz: "Als ich damals den Vorschlag machte, wir könnten auch draußen warten ...". :-)
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  11. vor zwei Jahren war ich nach einer halben Ewigkeit mal wieder im Zirkus. Aber ehrlich gesagt war ich enttäuscht. Allerdings war ich als Kind mehrere Male im Zirkus Roncalli und fand es einfach wunderbar und großartig! hier gastiert gerade so eine Mischung aus Theater und Zirkus und ich kann nur bestätigen: hinter, neben und vor jedem hölzernen Wohnwagen: Fahrräder : )
    LG XX Julia
    P.S. Muss endlich mal meine Fahrradwege zu fotografieren anfangen !

    AntwortenLöschen
  12. Ich muss ehrlich sagen, sobald bei sowas Tiere im Spiel sind, finde ich es nicht gut, aber der Charme von einem alten Zirkus ist wirklich etwas Schönes. Von sowas hört man ja heute kaum noch, und wenn, dann eher im ganz großen Stil. Schöne Bilder und lustig, wie du immer i-wo Fahrräder findest.^^

    AntwortenLöschen
  13. Erstmal ein ganz großes Dankeschön für deine Kommentare und eine dicke Entschuldigung dafür, dass ich so langsam bin und mit dem Antworten nicht richtig hinterherkomme...

    Das letzte Mal im Zirkus war ich letztes Jahr im Dezember. Und etwas 'fahrradmäßiges' (ich mag das Wort (: ) habe ich an sich noch nie im Zirkus gesehen. Außer man zählt im weit entfernten Sinn diese Motorad-Todeskugel oder wie das Ding auch immer heißt mit dazu :DD

    xoxx, Sabrina.

    AntwortenLöschen
  14. Wow, auf jeden Bild ein Radl....genial ! Mein letzter Zirkusbesuch ist schon eine Weile her...war aber großartig Zirkus Knie in der Schweiz, da waren die Clown einfach großartig.
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Dankeschön :)
    Ich weiß ja nicht, aber bei uns in der Nähe sind die Zirkusse immer Geldverschwendung.
    Anneke ♥

    AntwortenLöschen
  16. Ohh, bin gerade auch im zirkusfieber!
    Bei uns in der naehe schlägt die Krone seine zelte auf :)
    Meine nichte von knapp 3 und ich sind schon seit letzter Woche total hippelig.
    Wenn es nur nich immer ao teuer wäre :(

    Liebste grueße!
    Jassi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!