Solo für mein Rad

Sonntag, 3. Mai 2015

Im Rückblick auf zweieinhalb Jahre Bloggerei stelle ich fest, dass mein Fahrrad hier fast sowas wie ein Schattendasein führt. Oft wird´s gar nicht erwähnt, manchmal taucht´s nur am Rande auf, ganz selten ist es in einer Statistenrolle an Bäumen lehnend oder sonstwie dekorativ in die Landschaft drappiert zu sehen. Hmm, beklagen tut es sich nicht, aber verdient hat es schon etwas mehr als eine Nebenrolle. Deshalb gibt´s heute ein Solo für mein Rad, ein Sammelsurium von den Anfängen meines Blogs bis heute:


immer dabei
mit Buntklingel
und am liebsten blumengeschmückt
maltaschenbepackt
mit sonnenglänzenden Felgen
frühlingsschattenwerfend

gut gesichert
korbbegleitet
am Wasser
in Kinderradgesellschaft
im Zug
im Wald
bei den Fröschen
an Laternen
unter Bäumen
und schließlich als verdrahtete Miniversion

Mein Fahrrad.
<3

***

Bei Lotta werden bis zum 8.Mai Fahrräder gesammelt.
Und meine Fahrradlinksammlung ist wie immer 
bis zum Monatsende offen für eure Radelschätze.


Bis bald!
diefahrradfrau

Kommentare:

  1. Wie schön, dein Rad kennen zu lernen. Ich habe ein paar Sachen gesehen, die meinem Rad auch stehen würden :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. eine echte liebeserklärung an dein fahrrad!
    herzlichen gruß, mano

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde, dass hat dein Fahrrad wirklich mal verdient, in den Mittelpunkt zu rücken! Es ist ein fröhliches Fahrrad...so mein erster Eindruck...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. ...so viel "Schattendasein" zu einem perfekten Fahrrad zusammen gestellt...anders kann ich mir deines auch nicht denken,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Das hast du sehr schön zusammengestellt, schließlich sind unsere Räder ja auch so treue Begleiter...
    Recht hast du, dass sie viel zu wenig gewürdigt werden.
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  6. Ein Hoch auf diese wunderbaren Metallesel!

    AntwortenLöschen
  7. Deine Fahrradklingel ist klasse . Auch das Kunstwerk auf dem letzten Foto gefällt mir . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  8. Das hat Dein treues Rad wirklich verdient - einen eigenen Blogpost! Tagtäglich bringt es Dich Kilometer um Kilometer an sämtliche Ziele, sorgt dafür, dass Du fit bleibst und was Du wahrscheinlich nicht schon alles mit ihm erlebt hast! Lustig, wie man an einem Radel hängen kann!!! Deine Fahrradklingel ist so süß! Und das kleine Kunstwerk aus Draht ist auch zauberhaft! Ich mag Kleinigkeiten aus Draht total, habe mal einen kleinen Kürbis aus Draht geschenkt bekommen (weil ich den Herbst so liebe :-).
    Hat Spaß gemacht, bei Deiner Aktion mitzumachen!!!
    Liebe Grüße und dir einen guten Start in die neue Woche!!!
    Lony x

    AntwortenLöschen
  9. Schön, dein Rad mal in der Hauptrolle zu sehen! ;) Am liebsten mag ich ja die tolle bunte Klingel! <3

    AntwortenLöschen
  10. So liebevoll hergerichtet! Da sieht man, dass Du wirklich Dein Fahrrad liebst!

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen
  11. Wirklich ein schöner Post über dein Rad! Da sieht man es in allen Lebenslagen;-) Die Klingel gefällt mir besonders!
    VG Charlie

    AntwortenLöschen
  12. ich bin sehr begeistert. In jungen Jahren bin auch ich viel Fahrrad gefahren, aber als wir aus gewandert sind und hier sehr viel Bergauf geht, da bin ich Autofahrerin geworden. Dein Blog ist toll und mir gefaellt die angemalte Klingel sehr gut u.a.

    AntwortenLöschen
  13. Ja man würdigt seinem Rad viel zu selten!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Ja, zeig es nur her, Dein Fahrrad - schließlich ist es Dir immer ein zuverlässiger Freund gewesen, wie mir scheint. Die Klingel ist der Hit.
    LG ZamJu

    AntwortenLöschen
  15. Ein sehr gepflegtes und außergewöhnliches Fahrrad, mit seiner wunderschönen Klingel und die Aktentasche erst ... toll :-).
    Herzliche Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  16. Schön, dein Fahrrad mal zu sehen! Viele schöne Details hast du da drauf! Die Klingel finde ich immer noch genial! Und deine Tasche kommt mir ja sehr bekannt vor! Kicher!
    Ich wünsche dir noch viele schöne Fahrradtouren!
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!