Upcycling der Woche: Fahrradlampenvasen

Donnerstag, 18. Juni 2015

Wenn das Weinblätterdach den Sonnenschirm ersetzt - was macht man dann mit dem Sonnenschirmständer? - Richtig: man setzt ein Rad obendrauf und wartet, bis einem was einigermaßen Gängiges zur Vervollständigung dieses (Kunst?)-Werks einfällt.
So geschehen und nun vervollständigt: 
Rad auf Schirmständer mit Lampenvasen dran - voilà!



Material:
Schirmständer ohne Funktion, aber fest montiert
kaputtes Hinterrad mit Hebel (passt super in den Schirmständer!)
alte Fahrradlampen mit Speichenhaken



Die Blümchenlampen gab´s hier schonmal:
damals mit Veilchenbepflanzung,
nun als Vasen mit weiß-gelber Blütenfülle.



Unten drunter baumeln
 die beiden Sträußchen von letzter Woche -
sie haben Platz gemacht ...



für die letzten Holunderblütchen.


Bis bald!

Kommentare:

  1. So schön Dein Blumenrad!! Besonders mag ich ich die Lampenvasen!
    Und irgendwie hab ich grad ein deja vu...
    Viele liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christiane, du schießt mit deinen Fahrrad DIYs jedes mal den Vogel ab. ;) Diese Idee ist echt klasse und gefällt mir richtig gut. Hab ein schönes Wochenende. Caro

    AntwortenLöschen
  3. diese vasenlampen sind total hübsch! und an die speichen kann man ja gleich kräuter zum trocknen hängen!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  4. So schön...diese Lampen finde ich schon an Fahrrädern wunderschön, aber als Vase sind sie unschlagbar!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christiane!

    Sooo genial! Woher nimmst Du immer diese super Ideen!?

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen
  6. Mönsch, so langsam kannst du aber mal eine Ausstellung mit deinen Kunstwerken machen.
    Ich bin platt.

    Total genial.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  7. Not macht erfinderisch, sagte meine Oma immer.... Bei dir fördert sie die Kreativität :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine geniale Idee.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  9. Auf was für tolle Ideen du immer so kommst!
    Super. Schade das mein Platz begrenzt ist...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Super schön! Ich liebe deine Blümchenverstau-Ideen!
    LG, Anne-Marie

    AntwortenLöschen
  11. Wundervoll, das würde mir auch gut im Garten gefallen. LG Karin

    AntwortenLöschen
  12. Eine witzige und originelle Idee!
    Liebe Wochenendgrüße von Julia

    AntwortenLöschen
  13. wieder eine tolle Idee!

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  14. Wah, die sehen ja aus wie Designerobjekte!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christiane,

    die Rad-Lampen-Vasen sehen toll aus!!! :-)
    Wenn dir nicht mehr nach Sträußchen ist kannst du ja Kräuter reinsetzen - zB Minze, immer griffbereit für den nächsten Mojito, der genüsslich auf der Terrasse geschlürft wird ;-)

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
  16. Wow... das ist ja mal wieder eine tolle Idee, liebe Christiane , ich bin begeistert !!!
    Ganz herzliche Grüsse und einen schönen Sonntagnachmittag, helga

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!