world wide wheeling special: Niederlande

Sonntag, 10. März 2013

Besondere Themen brauchen einen besonderen Rahmen - auch bei unserer Fahrradtour um die Welt. Und deshalb gibt´s hier das erste Special. Nachdem Larissa uns zuletzt aus der Fahrradstadt Amsterdam berichtet hat, bleiben wir noch ein bisschen in den Niederlanden und genießen ganz spezielle Einblicke in die dortige Fahrradkultur:
Zum bevorstehenden Generationswechsel auf dem niederländischen Königsthron hat sich Mark von BicycleDutch Gedanken gemacht...

"world wide wheeling special" - Niederlande
(O-Ton Englisch, kommt ja hoffentlich jeder mit klar...)

A kingdom for a bicycle
It is a historic day in the Netherlands. Queen Beatrix announced she will abdicate in favour of her son after a 33 year reign. This is in line with Dutch tradition, the Netherlands does not have a tradition that the monarch rules until death. So on April 30th 2013, the Netherlands will have a new head of state: King Willem-Alexander.
Queen Beatrix on a bicycle
It was also announced that Queen´s Day, so far celebrated on April 30th, the birthday of the mother of Queen Beatrix, will from 2014 on be celebrated on the new King´s actual birthday, April 27th, and from then on be called King´s Day. This was very unexpected and that will take some getting used to! No more Queen´s Day Cycling!
The Dutch Royal Family in 2012. Prince, to be King Willem-Alexander, Princess, to be Queen Máxima
 and their three daughters, Amalia, Alexia and Ariane.
But some things will not change! The members of the Dutch royal family have long been on bicycles and we can expect them to be cycling for a very long time to come. Because the Netherlands is a kingdom for a bicycle!
The Dutch Royal Family 1970s
Dutch Royal Family 1950s
Dutch Royal Family 1930s
Queen Wilhelmina reigned from 1898-1948
Queen Juliana reigned from 1948-1980
Statue of Queen Beatrix on a bicycle, who´s reign will be from 1980-2013
Willem-Alexander on a bicycle. His reign will start on 30th April 2013.
The cycling future of the Dutch royals seems secure: the young princesses on their bicycles.
Mark
***
Hach, ich liebe es ja, das Fahrradthema mit allen möglichen anderen Themen zu verbinden. Und dann auch noch diese Bilder... - einfach herrlich! Nicht nur eine weitere Etappe unserer Fahrradtour um die Welt sondern zugleich eine kleine Zeitreise der ganz besonderen Art. Ich freu mich königlich und schicke ein Riesendankeschön an Mark. Klickt unbedingt mal zu ihm rüber, wenn ihr wissen wollt, "...what NL Cycling is about": hier entlang!

Ihr seid neu hier? Ihr habt den Anfang unserer Fahrradtour um die Welt verpasst? Macht nix! Jeder kann jederzeit mitradeln - als Leser oder mit einem Beitrag zu irgendeinem Fahrradthema von irgendwoher. Bisherige und geplante Etappen und alle Infos zum Projekt findet ihr hier

Japp, und nun freu ich mich auf das nächste Ziel - some days later...
Aaaand: leave a comment please! Thanks:)

Bis bald!
diefahrradfrau

Kommentare:

  1. Ziemlich coole Bilder!
    Und damit wäre bewiesen: Radfahren ist wahrlich königlich! :D

    AntwortenLöschen
  2. Okaaay, das sind viele Fahrräder :D
    Ich hätte echt nicht gedacht, dass das da so verbreitet ist :D

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen.
    Ich habe dich soeben für den "Best Blog Award" nominiert.
    Schau doch mal rein und mach mit :-)
    Liebe Grüße
    Romy

    http://romyfischer.blogspot.de
    http://www.romyfischer.de

    AntwortenLöschen
  4. Zu cool, was Du immer so alles ausgräbst, liebe Christiane ;) Ich weiß noch, wie wir als junge Mädels immer sehr für Prinz Willem Alexander geschwärmt haben ...

    Alles Liebe von Rena

    http://dressedwithsoul.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. und wieder ein toller Beitrag aus der Welt :-)
    ich fand die Fotos von der radelnden königlichen Familie sehr schön ... vor allem das Bild mit Queen Wilhelmina beeindruckte mich sehr.
    Hat wieder Spaß gemacht zu lesen und zu schauen!

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  6. So nett die Bilder! Wird man richtig nostalgisch!!! Ach Christiane du hast mich gestern wachgerüttelt mit deinem Kommentar, hab heute wieder was gepostet :)! Mann, mann, mann diese blöde Diplomarbeit ist soooo zeitaufwändig...aber bald ist sie im Druck, denn heißts fröhlich und sorglos weiterbloggen!
    Bussal und DANKE aus Wien!
    Eve

    AntwortenLöschen
  7. Danke :) Ja, stimmt, ist mir bisher noch gar nicht aufgefallen. Eigentlich mag ich es gar nicht, wenn man den unteren oder oberen Rand von Bildern nicht sieht, aber bei den beiden sieht es gut aus :)

    AntwortenLöschen
  8. oh, die Beatrix, da geh ich doch mal lekker Mittagessen Gruß von Hape K.

    AntwortenLöschen
  9. Danke für deinen lieben Kommentar :)

    AntwortenLöschen
  10. :D Dankeschön ♥

    Der Post ist echt cool, dachte nicht dass eine Queen Radfahren würde ;D

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein TOLLER Beitrag!!!

    Ganz liebe Grüße

    Frau Huegel

    AntwortenLöschen
  12. ich wollte dich kurz fragen, ob du meine email betreffend fahrräder in china bekommen hast, ich habe sie nämlich vor einigen tagen abgschickt und bin nicht sicher ob sie bei dir angekommen ist ;)
    viele liebe grüsse :)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christiane,

    was ein herrlicher Bericht! Radeln in den Niederlanden - das steht ganz fest auf unserem Plan für dieses Jahr!! (anfangen wollten wir mal hier in der Gegend - um die Maas herum). Und überhaupt - gibt es etwas bequemeres, als Hollandräder? Ich liebe diese bequemen, hohen Räder - dann am besten noch richtig schön dekoriert (in NL gibt es soooo schöne Bike-Accessoires!!)

    Ich seh schon, ich muss noch vieeeel mehr stöbern in deinem tollen Blog!

    Liebe Grüße an dieser Stelle nochmal!

    Lony x

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!