Bild wird Helm wird Schulbank...

Freitag, 18. Oktober 2013

...oder zwei Schulbänke. Oder sogar drei.

Das klingt jetzt mal wieder sehr rätselhaft. Und es steckt eine längere Geschichte dahinter, die ich euch natürlich erzählen werde...

Das Bild
Vor einiger Zeit habe ich an einem Fotowettbewerb teilgenommen und euch hier gebeten, abzustimmen für dieses Bild:



Haben viele von euch gemacht - dankeschön!
Und ich habe sogar etwas gewonnen! Einige Wochen später bekam ich ein Paket und darin war mein Gewinn:

Der Helm
Ein superschicker Fahrradhelm in weiß-silber - wirklich ein cooles Teil!



Aber: ich brauche diesen Helm nicht. Weil ich ja meistens ziemlich gemütlich auf meinem Hollandrad durch die Gegend gurke und auch nicht vorhabe, in nächster Zeit auf Mountainbike oder Rennrad umzusatteln, habe ich für das gute Stück keine Verwendung.

Was tun? 
Wie kann ich etwas, das ich nicht brauche und noch dazu ganz unerwartet bekommen habe, irgendwie sinnvoll einsetzen?
Tja, und jetzt kommt die Schulbank ins Spiel...

Die Schulbank
...ist nämlich für viele Kinder, die in Ghana eine der kleinen Dorfschulen besuchen, keineswegs selbstverständlich. Oft ist es dort so, dass die Kinder auf dem Boden sitzend unterrichtet werden müssen - in Schulen, die teilweise nicht einmal ein Dach haben.
Darüber hatte Akosua, die eigentlich Wibke heißt und sich in Ghana in der Organisation Amebii Ghana für bessere Bildungschancen der Kinder engagiert, in einem Gastpost hier auf bikelovin berichtet. Ungefähr zeitgleich zu dem Fotowettbewerb...

Hier bin also ich mit einem Helm, den ich nicht brauche - 
und da sind Kinder, die nicht einmal Schulbänke haben...

Ich kam zu dem Schluss: der Helm, für den die Preisempfehlung des Herstellers bei 130 Euro liegt, wird versteigert und vom Erlös werden Schulbänke angeschafft. Mindestens eine, besser zwei oder drei Schulbänke. 
"Eine Schulbank für zwei Kinder kostet 35 Euro und wird von den Dorfbewohnern selbst hergestellt. So können wir Arbeitsplätze schaffen und die Dorfbewohner werden mit in das Projekt einbezogen," erzählt Wibke, die sich natürlich über jede Form der Unterstützung freut.

Und jetzt seid ihr dran: 
Nachdem ihr bereits beim Fotowettbewerb so fleißig für mein Bild gevotet habt, könnt ihr jetzt mithelfen, dass bei der Helmversteigerung möglichst viel rumkommt. 
Jeder Klick auf das Angebot bringt es in den Suchergebnissen bei Ebay weiter nach oben, jedes neue Gebot ebenfalls.
Außerdem geht´s darum, möglichst viele Leute auf diese Auktion aufmerksam zu machen - und deshalb haben wir uns noch ein kleines Extra für euch ausgedacht: 


ein handgemachtes Stückchen Ghana...

Wenn ihr den Angebotslink über facebook teilt oder vielleicht sogar auf eurem Blog berichtet, nehmt ihr an einer kleinen Verlosung teil und könnt einen der handgemachten Anhänger oder eines der ebenfalls handgearbeiteten Armbänder gewinnen - ein Stückchen Ghana für euch... 
Hinterlasst einfach bis 28.10.2013 um 17.00 Uhr hier einen Kommentar, in dem ihr mir sagt, wo ihr das Angebot geteilt habt.
Ganz einfach, stimmt´s?

Und jetzt will ich euch noch ein kleines Sprichwort mit auf den Weg geben, das ich bei Amebii Ghana gefunden habe:

"Viele kleine Leute
an vielen kleinen Orten,
die viele kleine Dinge tun,
können das Gesicht dieser Welt verändern." 


(Sprichwort der Xhosa)

...in diesem Sinne. 

Helft mit!
Danke!

Bis bald!
diefahrradfrau

Kommentare:

  1. Super Sache- ich bin dabei.
    Hier
    http://kiyokinderyoga.wordpress.com/
    verlinkt
    Lieben Gruß
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Preise sind manchmal echt der Hammer.
    Dankeschön :)
    Ich finde deine Aktion echt super und werde sie in meiner Sidebar verlinken :) Ich möchte allerdings nicht an der Verlosung teilnehmen ;)
    Anneke ♥

    AntwortenLöschen
  3. Danke auch hier nochmal, dass du uns den Helm für die Aktion zur Verfügung stellst.
    Liebe Grüße und hab noch einen schönen Abend.
    Akosua

    AntwortenLöschen
  4. Deine Aktion finde ich ganz wundervoll, Christiane. Deshalb hab ich sie heute bei mir vorgestellt. Und ich habe das Xhosa-Sprichwort übernommen. Wenn Dich das stört, lass es mich wissen, dann nehm ich es wieder raus. Ich hoffe es kommt ganz viel Kohle zusammen!
    Lieben Gruß von Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christiane, ich habe in meinem Blog heute Deine Aktion und Auktion erwähnt und habe den Helm bei eBay unter Beobachtung genommen. Liebe Grüße! Bärbel

    AntwortenLöschen
  6. Ich sehe es erst heute ...
    56,23€ sind 1,5 Schulbänke ...

    Auf einer halben Bank sitzt es sich so schlecht,
    daher runde ich gerne auf, damit es 2 Schulbänke werden.

    Bankdaten bitte gerne an : a.nettes (at) web.de

    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!