Frederick

Montag, 28. Oktober 2013

In den letzten Wochen hab ich mich ein bisschen gefühlt wie Frederick. - Ihr kennt doch sicher Frederick? Die kleine Maus aus dem Kinderbuchklassiker von Leo Lionni, die lieber Sonnenstrahlen, Farben und Wörter für den kalten Winter sammelt als Nüsse, Weizenkörner und Stroh... -
Ja, genauso hab ich mich gefühlt, wenn ich in letzter Zeit mit dem Fahrrad unterwegs war. Und ich war viel unterwegs, habe einige Male den täglichen Kram einfach liegengelassen und wirklich jede Gelegenheit genutzt, in der Herbstsonne herumzuradeln. Genau wie die kleine Maus hab ich dabei vielleicht den Eindruck erweckt, nichts (produktives) zu tun. Aber genau wie Frederick habe ich sooo viel Schönes gesammelt, dass es mindestens für einen Winter reichen sollte...
Vielleicht liegt´s an dem Wissen, dass die warmen Tage nun unweigerlich seltener und schließlich für lange Monate ganz verschwinden werden. Vielleicht braucht´s auch gar keine Erklärung, sondern darf einfach als Glück verstanden werden, dass wir gerade im Herbst jeden Sonnenstrahl besonders intensiv wahrnehmen und die Farben im Herbstlicht schöner scheinen als zu jeder anderen Jahreszeit. Das alles draußen zu erleben, auf kleinen Touren durch Parks oder Alleen den würzigen Duft von frischem Herbstlaub einzuatmen und dabei das Rascheln der Blätter unter den Rädern zu hören - hach, das ist Seelenfutter vom Feinsten!
Und wenn es grad jetzt vor eurem Fenster genauso stürmt und richtig nass, kalt und ungemütlich aussieht wie hier, dann teile ich meine Sonnenstrahlen-Farben-Wörter-Vorräte sehr gern mit euch...













Die Bilder wurden übrigens allesamt mitten in der Stadt aufgenommen. Mal wieder ein Beweis dafür, dass man gerade als Radfahrer überall Schönes entdecken kann - ganz einfach, weil man näher dran ist...

Und während ich hier meinen Frederick-Post zusammengebastelt habe, haben sich draußen die Sturmwolken verzogen. Auch dazu hab ich ein passendes Bild - und vielleicht radle ich gleich einfach nochmal los...
;)





Genießt den Herbst und sammelt die schönen Momente!

Bis bald!
diefahrradfrau

Kommentare:

  1. Deine Bilder sind wundervoll!!!!! Ich sitze gerade ( ohne Jacke) auf der Terrasse und sammle wie Frederick Sonnenstrahlen!!!!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss auch immer an den Frederick denken im Herbst, das ist so ein schönes Bilderbuch. :)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr herbstliche Bilder!
    Gefallen mir gut :)
    Ich würde mich sehr freuen wenn du mir helfen würdest,dazu einfach mal hier klicken:http://farbfeeling.blogspot.de/2013/10/ich-brauche-eure-hilfe.html
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Oooh, Frederick... den kenn ich natürlich und hab ihn immer gerne gelesen (bzw... vorlesen lassen!). Das Bild mit dem Fliegenpilz sieht total toll aus und auch das letzte mit der Spiegelung von dem Baum... so toll. Mich hats heute auf der Heimfahrt fast vom Rad gefegt, so stürmisch wars! :O

    Liebe Grüße,
    Jenni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christine,
    mit Deinen wunderschönen Bildern zeigst Du Den Herbst von seiner schönsten Seite. Da werden Beeren und Pilze zu Kunstwerken und Pfützen zu Spiegeln, die, meint man, eine Welt dahinter zeigen.
    Ganz großartig!
    Lieben Gruss von Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Sehr sehr tolle Bilder!!! Die gefallen mir richtig gut!

    LG Judith

    AntwortenLöschen
  7. WOW - sehr sehr schön gesammelt, liebe(r) Frederick ;)

    AntwortenLöschen
  8. Uhi schicker Header!;)Und die Bilder finde ich auch ganz toll! Ich habe es leider nicht geschafft sehr viele Herbstbilder zu machen!
    Die Cupcakes waren übrigens wirklich ziemlich lecker!;)
    Liebe Grüße,Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Aufnahmen sind bei deiner Tour entstanden. Tolle Fundstücke ... insbesondere der Fliegenpilz.
    Liebste Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Danke...an den Frederick habe ich Jahre nicht mehr gedacht.....toller Gedanke...
    LG und bitte noch mehr solche Anregungen....
    Smilla

    AntwortenLöschen
  11. Zauberhafte Fotos! Da lohnt es sich doch, zumindest für eine kurze Zeit ganz Frederik zu sein!
    Alles Liebe
    Laura
    http://laurassterne.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Ach wie schön!!! Dieser Herbst und deine Fotos!

    lieben Gruß
    Bigitta

    AntwortenLöschen
  13. ja genau so ein Gefühl hatte ich die letzten Tage auch. Die Herbstsonne scheint uns irgendwie besonders gut zu tun :-)
    Du hast das so schön beschrieben - und die Bilder gefallen mir auch sehr.

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  14. Looks like a beautiful place to ride your bike and love all the gorgeous Autumn leaves.
    happy day
    hugs
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  15. Hey hey,

    deine Herbstfotos sind ja auch richtig toll! Und ich bin ganz neidisch, du hast einen Fliegenpilz entdeckt. ;) Ich hätte auch gerne einen vor die Linse bekommen.

    Viele liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!