von Narren und Fahrrädern

Sonntag, 2. März 2014

Ja, am Karneval scheiden sich die Geister: Für Vollblutjecken gibt´s nix Schöneres, manch einem ist der Rosenmontag egal und höchstens als freier Arbeitstag willkommen und wieder andere empfinden eine tiefe Abneigung gegen den ganzen Quatsch. Muss jeder selber wissen.
Ich hab´s ja sonst auch eher gemütlich, aber für ein bisschen Spaß und gute Laune bin ich wohl zu haben. Ossensamstag heißt das hier in Osnabrück und wenn man sich ein Plätzchen am Anfang der Zugstrecke sucht, bleibt einem das allzu exzessive Drumherum erspart. Also bunte Klamotten an und los! Diesmal ohne Fahrrad, aber nicht ohne meine Kamera...


Fahrräder!!!

Kindergarde

Bonbonsammler

zackig

NDR-Kameramann at work

Trommelbäume

:)

<3

müder Pirat
nach dem Zug

Kinderkutsche

Pfandflaschensammler

Chaosbeseitiger

Beobachter

Ja, ich gebe zu, dass ich auch ein bisschen auf Fahrradmotive fixiert bin! 
Auf meinem Fotoblog gibt´s übrigens noch mehr Ossensamstagsbilder - ohne Fahrräder.
;)


Bis bald!
diefahrradfrau

Kommentare:

  1. wie gut dass du die Kamera dabei hattest ... so kann ich mich auch mitfreuen :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  2. Sieht nach einer Menge Spaß aus! :) Und dass du viele Fahrräder fotografiert hast, finde ich überhaupt nicht schlimm oder störend, das macht doch deinen Blog auch aus! :) ♥

    Liebe Grüße,
    Sophie
    xxxitssimplymexxx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank, so war ich jetzt doch auf dem Fasching, wenn es mit dem Zuch in Kölle heuer doch nicht geklappt hat...
    ;-))
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  4. Ein wenig Fasching gibt es bei uns schon, aber wir Niederbayern sind wohl eher "muffig"!!!! Ich muss den ganzen Rummel auch nicht haben! Zwei Faschingsbälle haben wir besucht - die sind immer ganz nett! Aber das war's dann auch für mich! Deine Bilder sind aber richtig toll!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag Fasching nur alle paar Jahre mal. Dieses Jahr hab ichs irgendwie total verpasst... Vielleicht hab ich nächstes Jahr ja mal wieder Lust auf das bunte Treiben! :) Verkleiden mag ich nämlich sehr gern!

    AntwortenLöschen
  6. Für mich ist das nix - aber die speziellen Momentaufnahmen gefallen mir sehr!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Hei,
    klasse Impressionen, wunderbar beobachtet! Du hast ein gutes Augen, meine Liebe. Gratuliere!
    Wünsch dir einen angenehmen närrischen Ausklang
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Ja, da war aber richtig was geboten bei Euch! Bei uns gibt es auch zuhauf Faschingszüge, aber da ich und auch unser Sohn mit Fasching gar nichts anfangen kann, vertritt unsere Tochter unsere Familie, denn sie liebt Fasching inklusive dem Verkleiden über alles :)

    Liebe Grüße, Rena

    www.dressedwithsoul.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!