ein Plätzchen für die Karten

Mittwoch, 14. Mai 2014

gesucht: ein nettes Plätzchen für ein paar Frühlingspostkarten
gefunden: einen alten Fahrradschlauch - ähm... ja.
gedacht: Frühlingspost und Fahrradschlauch? Hmm, die haben ja außer dem Anfangsbuchstaben gar nix gemeinsam...
gemacht: nicht viel. Nur ein bisschen geschnippelt, geweißelt, geklammert, gehängt. Erstmal an die Wäscheleine. Für die Fotos.




Gefreut hab ich mich natürlich auch: 
jede Woche eine Postkarte, 
allesamt mit wunderschönen Druckmotiven und lieben Grüßen - 
die Frühlingspost-Aktion von Michaela hat wirklich Spaß gemacht.
Meine Stempelei hab ich ja neulich schon gezeigt, 
aber guckt euch mal all die anderen Kunstwerke an, wow!
Die Karten sind einfach toll und klemmen nun an dem Fahrradschlauch... 


 ...zu dessen neuem Outfit mich diese zauberhafte Karte von Elvira (ohne Blog) inspiriert hat.


Hier nochmal die Birkenrindenschlauchmalerei in groß.
Mit Mini-Wäscheklammer.


Und hier das Fahrradschlauchventil.
Hab ich drangelassen.
Da findet sich schon noch was zum Dranhängen...


Voll schön: zum Abschluss der Aktion gab´s auch noch ne Karte von Michaela, die zur Frühlings-Mail-Art eingeladen hatte: ein Blütenmeer mit Fahrrad - herrlich!

Mein Postkartensammelschlauch bleibt natürlich nicht draußen an der Wäscheleine. Der kommt an meine Bilderwand. Die wächst und wächst. Zeig ich demnächst mal wieder...

Bis bald!
diefahrradfrau
Geteilt mit RUMS und Kopfkino bei Scharly

Kommentare:

  1. Ha, auf dich und deine Schläuche habe ich hier bei RUMS gehofft.
    Da hast ja mal wieder eine total süße Idee.
    Ich dreh hier noch durch. Du und deine genialen Schlauchideen !!!!!!!
    Liebe Grüße
    Susi (die ein großer Fan ist)

    AntwortenLöschen
  2. Wie genial!
    Du musst unbedingt ein Buch schreiben! :-)
    Ich bin auch ein großer Fan und frage mich immer, woher du die ganzen Schläuche bekommst! Hast du 'ne Fahrradwerkstatt?
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Also, wenn's um super Ideen geht stehst Du sicher nicht auf dem Schlauch *grins*!
    Wieder einmal klasse und die Karten die dran hängen müssen auch unbedingt gezeigt werden!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Fahrradschlauchbirkenstammpostkartenhalterung.W O W

    AntwortenLöschen
  5. Hach, was sind das für schöne Karten! Und du hast wirklich einen tollen Platz für sie gefunden!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Super! Find ich sehr, sehr cool!
    Viele liebe Grüße von Alessa ♥

    AntwortenLöschen
  7. einfach irre! liebe Christiane.... Birken .... das Haus meiner Eltern heißt Birkenhain.... die Birken gibt es leider nicht mehr, aber ich finde, von allen Bäumen haben sie die schönste Rinde...
    und was tu ich....
    .... ich grinse....
    ....mal wieder...
    fröhliche Grüße schickt dir Ines

    AntwortenLöschen
  8. Eine super Upcycling-Idee! Klasse- so kommen Deine wunderschönen Karten richtig zur Geltung.

    Lieben Gruß

    Britta

    AntwortenLöschen
  9. Weshalb ist mir der Gedanke gekommen, du könntest mit einem Fahrradschlauch was gewerkelt haben??
    ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  10. Da hast du aber ein ganz tolle Idee zum Aufhängen deiner Frühlingskarten gehabt! Hab noch einen ganz herzlichen Dank für deine zauberhafte Frühlingsmailart!
    Ganz liebe Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen
  11. Wow, super Idee!
    und die Frühlingskarten passen da ganz wunderbar dran, sieht toll aus!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  12. Deine "Birke" gefällt mir mal wieder ausgesprochen gut! :-)
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!