Upcycling der Woche: gestempelte Frühlingspost

Dienstag, 6. Mai 2014

Viele von euch kennen sicher die Frühlingspost-Aktion von Michaela. Hach, ich freue mich, dass ich diesmal dabei bin!
Gestempelt sollte sie sein, die Karte mit den Frühlingsgrüßen. Und genau das hat mich hibbelig gemacht, weil ich schon länger überlegt hatte, ob sich meine Fahrradschläuche wohl zum Stempeln eignen...

Tun sie. Und sogar richtig gut. Wenn auch meine Stempel alles andere als perfekt ausschauen, aber Perfektion ist ja auch gar nicht mein Ziel. Ich probiere einfach gern aus, was der Schlauch so hergibt. Und freue mich, wenn ich mal wieder was rausgefunden habe.
Hier ist mein gestempelter Frühlingsgruß:



War klar, dass ich Fahrradgrüße schicken würde, oder?
;)


Die Stempel hab ich - mal wieder in einer Draußen-im-Grünen-Aktion -
tatsächlich aus altem Fahrradschlauch gemacht. Geht super.
Ein bisschen gemalt und geschnippelt,
die Motive an Holzbausteine geklebt - fertig!


Fast. Beim Fahrrad musste ich noch etwas nachbessern, 
weil da so´n paar Fitzelchen zu dick waren, wie sich beim Probestempeln zeigte.
Amateurfehler, is ja klar. 
Dafür war die Grasrolle sofort okay und ruckzuck gemacht.


Nicht nur die Stempel sind aus altem Zeugs gemacht, sondern auch die Karten - 100% Upcycling also:
Kartonverpackungen zugeschnitten, mit alten, vergilbten Buchseiten beklebt und dann bestempelt. Die bunten Blümchen übrigens per Fingerabdruck - ganz easy.


Bis bald!
diefahrradfrau
Mit den Stempel-Postkarten mache ich mit beim Upcycling-Dienstag, beim Creadienstag und beim Kopfkino bei Scharly

Kommentare:

  1. Sehr süß!!! Auf Buchseiten zu stempeln finde ich auch total schön. Wirklich eine gelungene Grußkarte.

    Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    alle Achtung. Du hast gute Ideen.

    LG Ole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christiane,
    da muss ich doch schauen, was Du heute gezaubert hast! :-)
    Soooooooo toll, sind Deine Stempel! Ich bin begeistert! Du machst ja viel aus alten Fahrradschläuchen, aber jetzt auch noch Stempel?!?? Toll! Das Fahrrad ist so süß geworden und die Grasrolle ist perfekt. Das möchte ich auch mal machen!!!!! Ich schaue mir jetzt nach einem Fahrradschlauch!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  4. Genial, genial, genial! Ich bin begeistert! :-)) Ein selbst gebastelter Stempel aus Fahrradschlauch. Du verblüffst mich immer wieder mit deinen Ideen, liebe Christiane! Wird nie langweilig bei dir. Allerbeste Fietsgrüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Seit ich dich kenne, warte ich darauf, dass ein Fahrradschlauch kaputt geht, macht er aber (noch) nicht... Eine Frühlingspostkartenidee vom Feinsten ;-) (und Holzbausteine eignen sich allerbestens als Druckstockträger, nicht wahr?) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Hey!! Das mit der Rolle ist ja mal wieder oberschlau. Ich muss endlich auch mal zum Fahrradwerkler um die Ecke...Herzliche Grüße!!
    lisa

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christiane,
    ich geh gerade vor Begeisterung über die Grasrolle steil, super Idee!
    Und dass es Schlauch und Fahrrad sein mußten - keine Frage :-)
    Allerliebste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  8. Einfach cool, deine Idee. Das man aus einem alten Fahrradschlauch sogar Frühlingsstempel zaubern kann, wunderbar!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Wie cool ist das denn! Stempel aus Fahrradschlauch :) Das Ergebnis sieht auch richtig schick aus.

    AntwortenLöschen
  10. Fahrrad mit Fahrradschlauch stempel - wie genial!!!!

    AntwortenLöschen
  11. Wow, du bist sehr kreativ! Das muss man dir lassen! Tolle Ideen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. auf die Idee, mit fahrradschlauch zu stempeln muß man erst mal kommen...genial! ich hab heute leider schon die letzte karte aus dem briefkasten gefischt :-(
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  13. Mit dir zusammen gehen einem die Ideen nie aus....!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  14. Christiane,
    einfach toll....
    falls du irgendwann mal an deine Grenzen stoßen solltest und irgendwas mal nicht aus Fahrradschlauch zu machen ist, dann erzählst du uns das doch auch oder?
    Denn ich bin der festen Überzeugung, dass es für dich nichts gibt, was du nicht aus Schlauch herstellen kannst....
    Staunend fröhliche Radlergrüße kommen von Ines

    AntwortenLöschen
  15. Wow, wie kommst du nur immer auf so grandiose Ideen? Ich sitz ma wieder staunend vor deinen super Bildern! :-)
    Liebe Grüße,
    Frauke

    AntwortenLöschen
  16. Da hab ich doch glatt beim ersten Blick gedacht - "ohh!- heute nichts mit Fahrradschlauch!" und schwupps ..... WAHNSINN ! GRANDIOS ! Du bist der HAMMER ! Du bist die FahrradschlauchQUEEN :D
    Begeisterte liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  17. du und die fahrradschläuche – fürwahr ein perfektes gespann seid ihr!

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Idee!
    Ich käme nie auf so eine Idee....
    LG Smilla

    AntwortenLöschen
  19. Der Fahrradstempel ist Dir gut gelungen! Dein "Wappen" quasi. Was so ein Fahrradschlauch alles hergibt, ich bin immer wieder erstaunt.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Du bist einfach unglaublich!! Ich kann gar nicht fassen, was Du immer wieder hier für irre Sachen aus Schläuchen präsentierst...einzigartig!
    Hut ab, ich finds toll, was Dir alles einfällt liebe Christiane :-))
    Ganz liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Ich reihe mich in die Meinungen der übrigen ein und finde die Idee, aus Fahrradschlauch Stempel zu machen, ganz toll. Die Karten sind schön geworden! :)
    LG, Gerdi

    AntwortenLöschen
  22. Ja das nenn ich mal upcycling. Dein Fahrrad Stempel sieht total schöööön aus - mir gefällt er so "unferfekt" ;-))))

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Simone

    AntwortenLöschen
  23. Super Idee.....und da ich gerade einen kaputten Fahrradschlauch vom der letzten Hunde-Runde hier rumliegen hab (ich musste kilometerweit schieben *seufz**), wird der nicht entsorgt, sondern wartet jetzt brav, bis er mit seinem Stempeleinsatz auf meiner To-Do-Liste an der Reihe ist.
    Danke für diese coole Inspiration!
    Liebe Grüße
    Smilla
    (P.S.: auch bei mir gibts heute ein "aus-alt-mach-neu"-Projekt zu sehen, würd mich freuen, wenn Du mal vorbeischaust!)

    AntwortenLöschen
  24. Sag mal, was machst du da immer für geniale Sachen aus dem Schlauchzeug.
    Bin absolut, total begeistert !!!!!!
    Hut ab. Stempel sind einfach nur KLASSE !!
    Lieb Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!