Septembersonne

Freitag, 20. September 2013

Lust auf ein bisschen Septembersonne?
Kann mir kaum vorstellen, dass irgendjemand jetzt was dagegen hat...
:)
Viel geregnet hat´s die letzten Tage, aber zwischendurch gab´s immer wieder Momente, in denen Licht zwischen den Wolken durchkam, über noch tropfnasse Blätter streifte und für ein bisschen Wärme sorgte. 
Momente, die den Herbst so besonders machen.
Momente, deren Stimmung man speichern möchte für kältere Zeiten.
Neulich habe ich unterwegs einen kleinen See entdeckt und versucht, rundherum etwas von der besonderen Stimmung zwischen Wärme und Kälte einzufangen, die so typisch für den zu Ende gehenden Sommer und den beginnenden Herbst ist... 










Noch viel Grün, aber die Herbstfarben drängen sich langsam in den Vordergrund. Ich freue mich schon auf die bunten Blätter, die bisher nur vereinzelt auf den Radwegen liegen. Und wenn dann die Chromfelgen meines Fahrrads so verlockend in den Herbstsonnenstrahlen glitzern wie heute Morgen - hach! Dann gibt´s nichts Schöneres als einfach loszuradeln...

(Septembermorgen für Nic)

...und möglichst viel einzufangen von dieser wunderbaren Herbstwärme! 
Und während ich das hier in die Tasten haue, erinnere ich mich an ein paar Zeilen, die mir im letzten Jahr zur gleichen Zeit eingefallen sind. Gab´s hier damals schon zu lesen, aber ich finde sie grad so passend, dass ich sie einfach nochmal unten dranhänge:


Locked Sun

With all of my senses
I´m taking the sun,
see shining so brightly,
feel summer is done.

It´s touching me softly
with warmth on my skin.
The sound in my ears
so silent and thin.

The smell of this summer
I breathe in and keep,
a bitter-sweet tasting
of feelings so deep.

In closeness I hold on,
the magic of shine
is locked in so gently
wide inside – it´s mine.
C.S.-10-10-2012

Wenn das jetzt irgendwer kitschig findet - macht nix! Ab und zu steh ich auf sowas.
Macht euch einen wunderschönen Herbst! Und wenn die Sonne um die Ecke lugt, dann nix wie raus...

Bis bald!
diefahrradfrau

Kommentare:

  1. Ich nutze auch jeden Sonnenstrahl, um raus zu gehen!!!! Immer nur im Haus zu sitzen ist ja so gar nicht mein Ding!!! Zum Glück gab es immer wieder mal Regenpausen! Nächste Woche soll es ja richtig schön werden!!!! Muss jetzt gleich noch los, um zu sehen, ob ich eine neue Bepflanzung für meinen Hängekorb finde!!!
    viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, Sonne wäre jetzt ganz toll. Es regnet! :(
    Deine Fotos machen so richtig Stimmung! Schön, dass man die Sonne etwas sieht, das brauche ich jetzt!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. OH wie schön! DAS ist der wunderbare Herbst, den ich so liebe. Tolle Bilder! So lebendig und friedlich.

    lieben Gruß
    Brigitta

    AntwortenLöschen
  4. Nicht kitschig sondern fabelhaft!
    Ein schönes Wochenende!!
    http://laurassterne.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön find ich das Gedicht und die Bilder erst recht!
    Was für eine idyllische Stimmung am See!
    Lieben Gruss von Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Da sind dir aber so richtig tolle Fotos gelungen. Die Hagebutte ...ein Traum ...
    Gruß vonner Grete ( leider ohne Septembersonne )

    AntwortenLöschen
  7. Genau, raus in die Sonne, wenn sie da ist!
    Schön, dass ich die Möglichkeit habe, meine Alltagsplanung mal kurzfristig auf den Kopf zu stellen.
    liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hach ja, Sonne... wenn es jetzt noch warm wäre, wäre der Herbst erträglich. Aber mal sehen, vielleicht lass ich mich ja von all eurer tollen Herbststimmung noch anstecken und freunde mich mit der kalten Jahreszeit an ;)

    Danke für deine lieben Kommentare! Ja, kurz vor der Abreise hatte ich schon doch so einige Bedenken. (Bin aber auch jemand, der sich oft zu viele Gedanken im Stile von "Was wäre, wenn..." macht - da ist die Panik schnell mal da, ohne dass irgendetwas passiert wäre :D) Aber es hat sich sehr gelohnt! Schon alleine für die Erfahrung, alleine gereist zu sein. Und es freut mich sehr, dass die Bilder gefallen und ein wenig der dortigen Stimmung vermitteln.

    AntwortenLöschen
  9. oh, ja, ich liebe septemberromantik!
    lass uns noch mal rausgehen und sonne tanken!
    lg, éva

    AntwortenLöschen
  10. danke für die schönen Septemberbilder und den tollen Text!

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  11. Hach, ich freu mich auch auf den Herbst! :)
    Und danke nochmal für deine Hilfe beim Postproblem - ich hoffe, das war eine einmalige Sache :D

    AntwortenLöschen
  12. Vielen vielen Dank für deine lieben Worte, ich weiß das sehr zu schätzen! ♥

    Mit den besten Grüßen,
    Elske ♥

    AntwortenLöschen
  13. Das Pilzfoto ist ja toll! So mag ich den Herbst... Heute war auch ein ganz "okayer" Tag, immerhin hat es nicht geregnet und so arg kalt wars auch nicht. Aber wir haben seit dieser Woche auch wieder die Heizung an... Kanns nicht noch eine Weile so schön sonnig wie auf deinen Fotos sein...? ;)

    Liebe Grüße,
    Jenni

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Fahrradfrau, ich bin ganz verschossen in Dein Pilz-Foto. Das ist ja mal der HAMMER!

    Schön, dass Du bei meiner Herbst-Aktion mitgemacht hast! Liebe POTTgrüße!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!